Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

Toller Erfolg für zwei Danielas

Souverän schlugen sich die Mädchen des LZ Linz beim ETA-Jugend-Europaranglistenturnier 16&Under in Island.

Strahlende Gesichter in Island: Daniela Glanzer (links) und Daniela Böhm

Beim ETA-Jugend-Eeuroparanglistenturnier 16&Under in Köpavogur erreichten Daniela Glanzer und Daniela Böhm das Finale, wo sich die erst 14-jährige Daniela Glanzer glatt mit 6:1, 6:1 durchsetzte.

Die junge Villacherin, die damit ihre Favoritenstellung eindrucksvoll bestätigte, wird mit diesem Sieg erstmals unter den Top 30 der Jugend-Europarangliste U14 aufscheinen.

Bemerkenswert auch der Auftritt der Ennserin Daniela Böhm, die als Ungesetzte die Nummern 2, 3 und 7 der Setzliste auf dem Weg ins Finale aus dem Feld räumte.

Gemeinsam erreichten die beiden Schülerinnen des BORG für Leistungssportler in Linz (Glanzer ab Herbst) auch das Doppelfinale, wo sie aber der Paarung Dasha Plekhanova/Aurelia Riga (Can/Est) unterlagen.

Damit nehmen die beiden Danielas 260 der möglichen 280 Tenniseurope-Ranglistenpunkte mit nach Hause.

Top Themen der Redaktion

ATP

Danke, Jürgen Melzer!

Der 40-Jährige bestritt im Rahmen der Erste Bank Open in Wien an der Seite von Olympiasieger Alexander Zverev sein letztes Match auf der ATP-Tour. "Es war eine unglaubliche Reise, die verdammt viel Spaß gemacht hat. Jetzt ist es vorbei, und das ist…

ATP

Dennis Novak spielt weiter im Konzert der Großen

Der Niederösterreicher schlug den Italiener Mager und zog bei den Erste Bank Open in der Wiener Stadthalle ins Achtelfinale ein. Auch die Favoriten Stefanos Tsitsipas und Alexander Zverev feierten Auftaktsiege.