Zum Inhalt springen

ITF

Toller Erfolg für Lukas Neumayer

Der 17-jährige Salzburger holte beim Grade-1-Turnier im mexikanischen Cancun den ersten Titel auf der World Tennis Tour Juniors.

Die Salzburger Tennishoffnung Lukas Neumayer (UTC Sparkasse Radstadt) wurde von der ITF und dem Grand Slam Development Fund eingeladen, in Mexico (Cancun, Merida) und Florida (Bradenton, Plantation) bei internationalen Turnieren an den Start zu gehen. Der Start in diese Turnierserie verlief mehr als vielversprechend, in Cancun durfte sich der Radstädter bei seinem ersten großen Turnier auf der ITF World Tennis Tour Juniors über den Sieg freuen.

Auf dem Weg ins Endspiel schlug der 17-Jährige drei Gesetzte und gab nur einen Satz ab. Im Finale traf der als Nummer 11 gesetzte Neumayer auf Eliakim Coulibaly (Elfenbeinküste/4), der ebenfalls dem GSDF-Team angehört. Der Ivorer musste sich 3:6, 2:6 geschlagen geben.

Top Themen der Redaktion

ATP

Erster Auftritt auf der Tour, erster Sieg

Der Tiroler Alexander Erler sorgte in Runde 1 gegen Alcaraz für die große Überraschung beim Generali Open in Kitzbühel, im Achtelfinale lief es weniger gut. Dennis Novak und Lukas Neumayer sind zum Auftakt ausgeschieden.

Turniere

Olympische Endstation im Achtelfinale

Philipp Oswald und Oliver Marach (rechts) sind bei den Olympischen Spielen in Tokio ausgeschieden. Die Österreicher unterlagen den Kolumbianern Juan Sebastian Cabal und Robert Farah mit 4:6, 1:6.

Kooperationen

Wer ist der größte Winner-Typ?

Nach der erfolgreichen ersten Auflage von "Red Bull Thiem, Set, Match" geht die innovative und actiongeladene Turnierserie rund um Tennis-Ass Dominic Thiem ab August 2021 wieder los.