Zum Inhalt springen

Davis Cup

6. und 7. März 2020
Tickets für das Tennis-Fest in Premstätten

Bis 31. Jänner werden ausschließlich Zwei-Tages-Karten für das Weltgruppen-Duell mit Uruguay angeboten. ÖTV-Lizenz-Inhaber bekommen 15 Prozent Rabatt.

Thomas Muster begeisterte das Publikum 1994 in der ausverkauften Daviscup-Halle: Der Steirer gewann sein Heimspiel gegen den Deutschen Michael Stich mit 12:10 im fünften Satz.

Das Team von Kapitän Stefan Koubek empfängt in der Qualifikation für das Weltgruppen-Finalturnier in Madrid die Nationalmannschaft aus Uruguay. Gespielt wird am 6. und 7. März 2020 in der Daviscup-Halle am Schwarzlsee - im steirischen Premstätten war Österreich 1994 gegen Deutschland und 2006 gegen Kroatien angetreten. Veranstalter ist wieder die Agentur e|motion, diesmal in Kooperation mit der Leutgeb Entertainment Group.


INFORMATIONEN

Daviscup Begegnung

  • Österreich gegen Uruguay, Qualifikationsspiel für Davis-Cup-Finalturnier in Madrid 2020

Wann

  • Freitag, 6.3.2020, Spielbeginn ab 15 Uhr, 2 Einzel
  • Samstag, 7.3.2020, Spielbeginn ab 13 Uhr, 1 Doppel, 2 Einzel

Wo

  • Daviscuphalle Schwarzlsee, Thalerhofstraße 85, 8141 Premstätten, Steiermark
  • Anfahrt mit öff. Verkehrsmitteln: Ab Graz: Regionalbuslinien 630 und 671, Haltestelle Schwarzlsee
  • Parkplatz vorhanden

Tickets

  • 2-Tages Pässe: Bis 31. Jänner ausschließlich Zwei-Tages-Karten verfügbar
  • Danach Tageskarten erhältlich

Preise (zzgl. ö-ticket-Servicegebühr)

  • 2-Tages-Karte Normalpreis: 99 – 119 €
  • 2-Tages-Karte Kinder bis 15 Jahre minus 25% (Ausweispflicht)
  • ÖTV-Lizenz-Inhaber bekommen 15% Rabatt (Ausweispflicht)
    • Aktionscode wählen und Lizenznummer im Feld "Promotions-Code" eingeben
    • max. zwei Dauertickets pro Lizenz

Verkaufsstellen

Top Themen der Redaktion

ITF

Willkommen im Club, Jurij und Barbara!

Der Niederösterreicher Jurij Rodionov schlägt Sebastian Ofner im Duell zweier ÖTV-Daviscupspieler und wird in Paris erstmals bei einem Grand-Slam-Turnier aufschlagen. Auch Barbara Haas steht erstmals bei den French Open im Hauptbewerb.

ATP

Day- und Night-Sessions in der Stadthalle

Trotz Kapazitätsbeschränkung soll bei den Erste Bank Open möglichst vielen Fans die Gelegenheit geboten werden, Live-Tennis in der Wiener Stadthalle zu erleben.

Senioren

St. Pölten ist bereit für das Masters

Nach der Absage von Hannes Zischka für das Masters der ÖTV Seniors Trophy powered by Dunlop in Portoroz konnte mit dem SPORT.ZENTRUM Niederösterreich ein neuer Austragungsort gefunden werden.