Zum Inhalt springen

ATP

Thiem und Melzer ausgeschieden

Nach sieben Siegen in Serie verlor Thiem im Viertelfinale von Acapulco gegen Querrey, Melzer unterlag Schwartzman in Sao Paulo.

Der Siegeszug von Dominic Thiem, der in der Vorwoche das ATP-500-Turnier in Rio de Janeiro gewonnen hatte, ist zu Ende. Der 23-jährige Niederösterreicher verlor im Viertelfinale von Acapulco gegen den ungesetzten Sam Querrey in 66 Minuten mit 1:6, 5:7. Vor einem Jahr hatte Thiem den US-Amerikaner auf dem Weg zum Titel im Semifinale geschlagen. Für Gerald Melzer war beim Sandplatzturnier in Sao Paulo im Achtelfinale Endstation. Der Deutsch-Wagramer unterlag dem als Nr. 6 gesetzen Argentinier Diego Schwartzman mit 2:6, 2:6.

Top Themen der Redaktion

COVID-19Verbands-Info

Bereits 780 Tennisvereine "bewegen sich"

Die Aktion "BEWEG DICH!" von ServusTV, für den Nachwuchs in den 15.000 österreichischen Sportvereinen einen Gesamtbetrag von 15 Millionen Euro zur Verfügung zu stellen, findet enormen Anklang.

Kids & Jugend

Ein grandioses Turnierwochenende

Beim Kids-Kat.1-Turnier auf der Anlage des TC Schwechat-Rannersdorf matchten sich U9- und U10-Jährige aus allen Bundesländern. "Das Niveau hat mich positiv überrascht", sagt ÖTV-U10-Coach Martin Kondert.

Verbands-Info

VARTA als starker Partner der ÖTV-Jugend

Die VARTA AG fördert seit sechs Jahren Nachwuchssportler auf dem Fußball-Sektor. Jetzt wurde eine neue Partnerschaft mit dem ÖTV besiegelt. Das Sponsoring-Engagement wird mit dem VARTA Open in Oberpullendorf (5. bis 9. Mai) eingeläutet.