Zum Inhalt springen

ITF

Ein Spaziergang in die dritte Runde

Dominic Thiem spielt bei den Australian Open in Melbourne groß auf - der Weltranglisten-Dritte fertigte den Deutschen Dominik Köpfer in 1:39 Stunden 6:4, 6:0, 6:2 ab. Nächster Gegner ist Nick Kyrgios.

©GEPA-Pictures | GEPA pictures/ Tennis Australia

6:4, 6:0, 6:2 nach 1:39 Stunden - Dominic Thiem ließ dem Deutschen Dominik Köpfer (ATP-70) keine Chance und zog bei den Australian Open in die dritte Runde ein. Gegner ist der Australier Nick Kyrgios, der den Franzosen Ugo Humbert in fünf Sätzen besiegte.

„Ich fühle mich sehr wohl hier, das war mein bestes Spiel bisher, und ich freue mich schon auf die nächste Partie“, sagte Thiem.

Top Themen der Redaktion

COVID-19-Leitfaden für Vereine und Unternehmen

Die Wirtschaftsprüfungskanzlei tpa liefert im Auftrag von ÖTV und Sport Austria eine detaillierte Übersicht, die Tennisvereinen und Anlagen-Betreibern einen hilfreichen Einblick in den "Förderdschungel" ermöglicht.