Zum Inhalt springen

ITF

Ein Spaziergang in die dritte Runde

Dominic Thiem spielt bei den Australian Open in Melbourne groß auf - der Weltranglisten-Dritte fertigte den Deutschen Dominik Köpfer in 1:39 Stunden 6:4, 6:0, 6:2 ab. Nächster Gegner ist Nick Kyrgios.

©GEPA-Pictures | GEPA pictures/ Tennis Australia

6:4, 6:0, 6:2 nach 1:39 Stunden - Dominic Thiem ließ dem Deutschen Dominik Köpfer (ATP-70) keine Chance und zog bei den Australian Open in die dritte Runde ein. Gegner ist der Australier Nick Kyrgios, der den Franzosen Ugo Humbert in fünf Sätzen besiegte.

„Ich fühle mich sehr wohl hier, das war mein bestes Spiel bisher, und ich freue mich schon auf die nächste Partie“, sagte Thiem.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Tennis bringt Österreich 680 Millionen Euro Wertschöpfung

Mehr als 400.000 Menschen spielen zumindest gelegentlich Tennis, 180.000 Österreicherinnen und Österreicher sind in Vereinen eingeschrieben. Damit ist der ÖTV der zweitgrößte Sportfachverband des Landes und erwirtschaftet eine Wertschöpfung von 680…

ITF

Tolle Ergebnisse in Maria Lanzendorf

Beim ITF Juniors-Tour-Turnier (Kat.3) in Niederösterreich erreicht der Wiener Paul Werren das Endspiel, Claudia Gasparovic und Alexandra Zimmer schaffen den Sprung ins Semifinale. Diese Woche wird in Seefeld gespielt.