Zum Inhalt springen

Steiermark Rollstuhltennis

22.–28. April 2018
Tenniscamp für Rollstuhlfahrer im Bundessport- und Freizeitzentrum Faak/See

Ich möchte dich ganz herzlich zum Tenniscamp für Rollstuhlfahrer des VQÖ (Verband der Querschnittgelähmten Österreichs) einladen.

Es findet im Bundessport- und Freizeitzentrum Faak am See am 22. – 28. April 2018 statt. Am Sonntag beginnt es um 18 Uhr mit dem Abendessen (ab 16.30 Beziehen der Zimmer möglich) und endet am Samstag mit dem Frühstück.

Das Tenniscamp kostet 220 €. Die Teilnehmer müssen Mitglied beim VQÖ sein (Jahresbeitrag 25 €). Anmeldung auch beim Kurs möglich.

Die 220 € auf das Konto der RAIKA Lieboch mit der IBAN-Nummer AT52 3821 0000 0003 8422 einzahlen (mit Bekanntgabe des Einzahlers und Verwendungszweck).

Die Einzahlung gilt gleichzeitig als Anmeldung (begrenzte Teilnehmerzahl – Reihung nach Eintreffen der Anmeldungen).  

Auf Grund der Stornofristen des Bundessportzentren, bitte ich dich, die Einzahlung bis 23. Jänner vorzunehmen. Gesonderte Wünsche (Begleitperson ….) und Anfragen bitte mir bekannt geben.

Ich freue mich auf eine schöne Woche.

Michael Wöhrer

 

Mag. Michael Wöhrer

AUVA-Rehabilitationsklinik Tobelbad
Stv. Leiter der Physiotherapie

Dr.-Georg-Neubauer-Straße 6
8144 Tobelbad

Tel. +43 5 93 93-53331
Fax +43 5 93 93- 53202
Mail: michael.woehrer@tennissteiermark.at bzw. michael.woehrer@auva.at 

Top Themen der Redaktion

Davis Cup

Der Daviscup im neuen Gesicht

Revolution im prestigeträchtigsten Mannschaftsbewerb des Welttennis: Ab 2019 spielen 18 Teams in der Weltgruppe in einem Finalturnier den Champion aus. Für die nationalen Verbände wird fortan mehr Geld ausgeschüttet.

Kids & Jugend

Talenteschau in Dornbirn

In der kommenden Woche finden in den Altersklassen U12, U14 und U16 die Österreichischen Jugendmeisterschaften statt. In Vorarlberg werden rund 220 Nachwuchsspielerinnen und -spieler aus allen neun Landesverbänden erwartet.

ATP

Thiem muss in Cincinnati w.o. geben

Aufgrund einer Virusinfektion sagte der 24-jährige Niederösterreicher die Teilnahme am Masters-1000-Turnier kurzfristig ab. Der Start bei den US Open scheint nicht gefährdet.