Zum Inhalt springen

TENNIS AUSTRIA EUROPE JUNIOR TOUR: DIE GESAMTSIEGER/INNEN STEHEN FEST

Nach fünf Turnieren stehen nun die GesamtsiegerInnen der "Tennis Austria Europe Junior Tour" fest. Die Auflistung sämtlicher SpielerInnen finden Sie hier. Im Bild: Anna-Lena Neuwirth (Siegerin des 12u-Bewerbs).

29. August 2011

STARTSCHUSS FÜR WELTKARRIEREN. Justine Henin, Roger Federer, Caroline Wozniacki, Andy Murray, Dinara Safina, Andy Roddick, Juan Martin Del Potro, Jo-Wilfried Tsonga oder Maria Sharapova haben ihre Karrieren seinerzeit im Rahmen der Europe Junior Tour gestartet, die 1990 aus der Taufe gehoben worden war. Mittlerweile nehmen weltweit alljährlich SpielerInnen aus über hundert Nationen an der Junior-Tour teil, die in drei Altersklassen (12u, 14u, 16u) unterteilt wird. Ob in einigen Jahren vielleicht auch der Name eines österreichischen Profis mit dieser Turnierserie in Zusammenhang gebracht werden wird? Nach fünf Turnieren - in Kottingbrunn, Bergheim, Fürstenfeld, Kufstein und Vandans - stehen jedenfalls die GesamtsiegerInnen der Tennis Austria 2011 Europe Junior Tour fest. Die detaillierte Auflistung der einzelnen Turnierresultate finden Sie hier im Anschluss.

Boys 12 - Einzel
Boys 12 - Doppel

Girls 12 - Einzel
Girls 12 - Doppel

Burschen 14 - Einzel
Burschen 14 - Doppel

Mädchen 14 - Einzel
Mädchen 14 - Doppel


Top Themen der Redaktion

ATP

"Es war ein Vergnügen - auch wenn ich verloren habe"

Dominic Thiem unterlag bei den ATP-Finals in London zum zweiten Mal in Folge im Endspiel. Der Niederösterreicher musste sich dem Russen Daniil Medvedev, der mit Fortdauer der Partie immer stärker wurde, in drei Sätzen geschlagen geben.

Wochenvorschau

23. - 29. November 2020

Kalenderwoche 48: Wer? Wann? Wo?

Talent Filip Misolic hat sich in Bratislava für die Qualifikation eingetragen.