Zum Inhalt springen

ATP

SYDNEY: MARTIN LEGNER BRAUST INS VIERTELFINALE

Unser Rollstuhl Aushängeschild Martin Legner, spielt diese Woche beim Sydney Summer Cup in Australien und meistert die erste Hürde mit viel Kampfgeist!

Legner besiegt starken Ungarn und steht im Viertelfinale
Der seit 17. Dezember 45-jährige Tiroler Martin Legner steht in der aktuellen ITF-Weltrangliste an Position 7 und startet nach den Australian Open beim Sydney Summer Cup 2007. Im Achtelfinale verschlief Legner den Start und lag gegen Ungarns Nummer 1 Laszlo Farkas (ITF 18) rasch mit 0/5 im Rückstand. Doch wieder einmal kämpfte sich Legner durch die Partie und siegte nach hartem Kampf mit 7/6 6/2.

bh

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

COVID-19-Leitfaden für Vereine und Unternehmen

Die Steuerberatungskanzlei tpa liefert im Auftrag von ÖTV und Sport Austria eine detaillierte Übersicht, die Tennisvereinen und Anlagen-Betreibern einen hilfreichen Einblick in den "Förderdschungel" ermöglicht.

Turniere

Aller guten Dinge sind vier

SpitzensportlerInnen! Livestream! 7.000 Euro Preisgeld! Gewinnspiel! Auch beim vierten Turnier der WTV-Kat. 1-Turnierserie, dem "Skanbo Open powered by Giese und Schweiger", werden erneut sowohl die SportlerInnen als auch die Internet-UserInnen vom…