Zum Inhalt springen

ATP

SYDNEY: MARTIN LEGNER BRAUST INS VIERTELFINALE

Unser Rollstuhl Aushängeschild Martin Legner, spielt diese Woche beim Sydney Summer Cup in Australien und meistert die erste Hürde mit viel Kampfgeist!

Legner besiegt starken Ungarn und steht im Viertelfinale
Der seit 17. Dezember 45-jährige Tiroler Martin Legner steht in der aktuellen ITF-Weltrangliste an Position 7 und startet nach den Australian Open beim Sydney Summer Cup 2007. Im Achtelfinale verschlief Legner den Start und lag gegen Ungarns Nummer 1 Laszlo Farkas (ITF 18) rasch mit 0/5 im Rückstand. Doch wieder einmal kämpfte sich Legner durch die Partie und siegte nach hartem Kampf mit 7/6 6/2.

bh

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Änderungen im Tennis ab 10. Juni

Die Welt des Sports ist in diesen herausfordernden Zeiten auf dem Weg zur Normalität. Die Verordnung des Gesundheitsministeriums wird mit 10. Juni novelliert, es kommt zu einigen Neuerungen.

Turniere

Eindrucksvolle Machtdemonstration

David Alten und Christoph Krenn haben ihre Vormachtstellung einmal mehr eindrucksvoll unter Beweis gestellt - das Duo eroberte bei den Padel-Meisterschaften im Racketsportcenter Graz souverän den Titel.