Zum Inhalt springen

ATP

SYDNEY: GUTER JAHRESBEGINN FÜR MELZER

Beim 419.000 Dollar Event in Australien steht Österreichs Nummer 1 bereits souverän in der zweiten Runde. Stefan Koubek war ebenfalls am Start.

Nach einem 6/2 7/6 (1) Erfolg über Juan Ignacio Chela (ARG / ATP 46) trifft Jürgen Melzer (ATP 53) nun auf die Nummer 1 des Turniers, LLeyton Hewitt (AUS / ATP 4).

Auch Stefan Koubek ging auf seinem Weg zurück an die Weltspitze in Sidney an den Start. Er gewann in der Qualifikation zunächst gegen Sergiy Stakhovsky (UKR / ATP 173) mit 6/2 6/3. In seinem zweiten Match am gleichen Tag unterlag der Kärntner in einer harten 3 Satz-Partie dem 2. gesetzten Arnaud Clement (FRA / ATP 69) mit 6/4 1/6 3/6.

tp

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

COVID-19-Leitfaden für Vereine und Unternehmen

Die Steuerberatungskanzlei tpa liefert im Auftrag von ÖTV und Sport Austria eine detaillierte Übersicht, die Tennisvereinen und Anlagen-Betreibern einen hilfreichen Einblick in den "Förderdschungel" ermöglicht.

Turniere

Aller guten Dinge sind vier

SpitzensportlerInnen! Livestream! 7.000 Euro Preisgeld! Gewinnspiel! Auch beim vierten Turnier der WTV-Kat. 1-Turnierserie, dem "Skanbo Open powered by Giese und Schweiger", werden erneut sowohl die SportlerInnen als auch die Internet-UserInnen vom…