Zum Inhalt springen

ATP

SYDNEY: GUTER JAHRESBEGINN FÜR MELZER

Beim 419.000 Dollar Event in Australien steht Österreichs Nummer 1 bereits souverän in der zweiten Runde. Stefan Koubek war ebenfalls am Start.

Nach einem 6/2 7/6 (1) Erfolg über Juan Ignacio Chela (ARG / ATP 46) trifft Jürgen Melzer (ATP 53) nun auf die Nummer 1 des Turniers, LLeyton Hewitt (AUS / ATP 4).

Auch Stefan Koubek ging auf seinem Weg zurück an die Weltspitze in Sidney an den Start. Er gewann in der Qualifikation zunächst gegen Sergiy Stakhovsky (UKR / ATP 173) mit 6/2 6/3. In seinem zweiten Match am gleichen Tag unterlag der Kärntner in einer harten 3 Satz-Partie dem 2. gesetzten Arnaud Clement (FRA / ATP 69) mit 6/4 1/6 3/6.

tp

Top Themen der Redaktion

ATP

"Es war ein Vergnügen - auch wenn ich verloren habe"

Dominic Thiem unterlag bei den ATP-Finals in London zum zweiten Mal in Folge im Endspiel. Der Niederösterreicher musste sich dem Russen Daniil Medvedev, der mit Fortdauer der Partie immer stärker wurde, in drei Sätzen geschlagen geben.