Zum Inhalt springen

Super Senioren-WM: Alle Titelverteidiger

Bei der WM der Super Senioren im Vorjahr hatte Peter Pokorny (Mitte) eine einzigartige Siegesquote von 3:0: Weder im Einzel noch im Doppel oder gemeinsam mit der Mannschaft ließ sich die Tennislegende die Goldmedaille aus der Hand reißen. Im Bild links: Frantisek Cech, Sieger der Altersklasse "Herren 75" und Heide Orth, Titelverteidigerin in der Altersklasse "Damen 70".



ITF Super-Seniors Team Championships – die TitelverteidigerInnen

Herren 60 (Von Cramm Cup):
USA - Frankreich: 2:1

Herren 65 (Britannia Cup):
USA - Spanien: 2:1

Herren 70 (Jack Crawford Cup):
Österreich - Italien: 2:1

Herren 75 (Bitsy Grant Cup):
USA - Deutschland: 2:1

Herren 80 (Gardnar Mulloy Cup):
USA - Kanada: 2:1

Damen 60 (Alice Marble Cup):
USA - Niederlande: 3:0

Damen 65 (Kitty Godfree Cup):
Frankreich - USA: 2:1

Damen 70 (Althea Gibson Cup):
USA - Australien: 3:0

Damen 75 (Queens Cup):
USA - Deutschland: 2:0

Damen 80 (Doris Hart Cup):
Kanada - USA: 2:1

ITF Super-Seniors Individual Championships – die TitelverteidigerInnen

Herren-Einzel:
60: Andrew RAE (AUS)
65: Petr KOLACEK (SUI)
70: Peter POKORNY (AUT)
75: Frantisek CECH (CZE)
80: Lorne MAIN (CAN)
85: Jose CASTELLANO DEL CAMPO (CHI)

Herren-Doppel:
60: Max BATES (AUS) / Quentin MAISEY (NZL)
65: Jorge CAMINA BORDA (ESP) / Jairo VELASCO RAMIREZ (ESP)
70: Giancarlo MILESI (ITA) / Peter POKORNY (AUT)
75: Klaus FUHRMANN (GER) / Folker SEEMANN (GER)
80: Robert BARWICK (AUS) / John O’BRIEN (AUS)
85: Michael NOVIK (RUS) / Angelo SALA (ITA)

Damen-Einzel:
60: Tina KARWASKY (USA)
65: Gail BENEDETTI (FRA)
70: Heide ORTH (GER)
75: Inge WEBER (CAN)
80: Muffie GRIEVE (CAN)

Damen-Doppel:
60: Mary GINNARD (USA) / Tina KARWASKY (USA)
65: Petro KRUGER (RSA) / Barbara VON ENDE (GER)
70: Judy HANCY (AUS) / Margaret WAYTE (AUS)
75: Kathy LANGER (USA) / Lyn TIETZ (USA)
80: Rosemarie ASCH (CAN) / Huguette FONTAINE (CAN)

Mixed-Doppel:
60: Radomila MARTINICOVA (CZE) / Bruno RENOULT (FRA)
65: Hans ADAMA VAN SCHELTEMA (NED) / Carol CAMPLING (AUS)
70: Charleen HILLEBRAND (USA) / Bruce REHN (AUS)
75: Silvio LINZBAUER (GER) / Elisabeth VAN BOEMMEL (GER)
80: Joyce JONES (USA) / Saul SNYDER (USA)

Links
> ITF Super-Seniors Championships | Website
> alle Medaillen-GewinnerInnen seit 1981 | Download
> "Standard"-Interview mit Peter Pokorny | Website
> ITF Tennis | Website

Top Themen der Redaktion

Davis Cup

"Das ist eine WM im Tennis"

Daviscup-Kapitän Stefan Koubek und ÖTV-Sportdirektor Jürgen Melzer blicken dem Finalturnier in Innsbruck mit Vorfreude entgegen und planen mit Dominic Thiem.

Davis Cup

Thiem, Djokovic und Zverev in Innsbruck

Weltklasse-Tennis in Tirol – das Konzept des ÖTV und der Agentur e|motion hat die ITF und Veranstalter Kosmos überzeugt: Österreich ist Gastgeber eines Teils des Daviscup Finales 2021!

Verbands-Info

Eine Initiative für Tennis-Unternehmer

Die Tennis Initiative Austria (TIA) möchte in enger Kooperation mit dem ÖTV professionelle TennisunternehmerInnen in Österreich vereinen.