Zum Inhalt springen

ATP

SÜDSTÄDTER IN MEXIKO

Die Vierergruppe von Thomas Weindorfer aus der Südstadt ist von Venezuela nach Mexiko übersiedelt und nimmt in Obregon an einem weiteren 10.000 Dollar-Future auf Hartplatz teil.

In der ersten Hauptrunde war bisher nur Martin Fischer erfolgreich. Er bezwang den Argentinier Sebastian Losavio mit 6:3, 1:6, 6:4.
Auch in der Qualifikation hatte der Vorarlberger (ATP 1248) nach einem Freilos zwei harte Partien gewonnen.
Christoph Steiner (1028) verlor in der dritten, entscheidenden Runde mit 2:6, 3:6 gegen Felipe Montenegro aus Costa Rica. In der Quali topgesetzt, kam er als Lucky Loser trotzdem in den Hauptbewerb, unterlag jedoch dem Kanadier Pierre Duclos (904) mit 4:6, 2:6.

fk

Top Themen der Redaktion

Rollstuhltennis

Aufschlag fürs Finale

Das österreichische Rollstuhltennis-Team spielt in Portugal um die Qualifikation für das Finalturnier mit den weltbesten Nationen.

ITF

Nächstes Top-Event für die Top-Jugendlichen

Nach den VARTA Open in Oberpullendorf messen sich die österreichischen U18-HoffnungsträgerInnen diese Woche bei der 41. International Spring Bowl in Tribuswinkel mit der internationalen Konkurrenz.