Zum Inhalt springen

SÜDSTADT: LEHRGANG FÜR TALENTE VON HEUTE UND STARS VON MORGEN

Um sich einen Überblick über Österreichs Tennistalente zu verschaffen, organisierte ÖTV-Sportdirektor Clemens Trimmel gemeinsam mit Michi Ebert, Marion Maruska sowie den ÖTV-Kader-Coaches am vergangenen Wochenende im Leistungszentrum Südstadt einen Lehrgang für SpielerInnen der Altersklassen u11, u12, u13 und u14. Trimmel: "Es gibt einige Talente, auf die wir auch künftig unser Auge werfen werden."



11. Juni 2012

LEHRGANG IN DER SÜDSTADT.
Heute sind sie noch Kinder, morgen vielleicht schon die Stars am Tenniscourt. Um sich einen Überblick über Österreichs Tennistalente zu verschaffen, organisierte ÖTV-Sportdirektor Clemens Trimmel gemeinsam mit Michi Ebert (beim ÖTV verantwortlich für Kids- und Juniortennis-Development), Marion Maruska (Assistenz Nachwuchskoordination) sowie den ÖTV-Kader-Coaches am vergangenen Wochenende im Leistungszentrum Südstadt einen Lehrgang für SpielerInnen der Altersklassen u11, u12, u13 und u14. Am Freitag/Samstag kamen dabei insgesamt zwanzig u11/u12-SpielerInnen zum Zug, am Samstag/Sonntag durften zwölf u13/u14-SpielerInnen ihr Können zeigen. "Mir war es wichtig", so Trimmel, "dass wir uns alle einmal gemeinsam die SpielerInnen anschauen und mithilfe von z. B. Videos analysieren, wie groß das Potenzial jedes/r einzelnen SpielersIn ist. Betrachtet man dann nach einem halben Jahr erneut die Videos, bekommt man dadurch einen Eindruck, wie sich der/die SpielerIn entwickelt hat bzw. in welche Richtung es mit ihm/ihr weitergehen könnte." Zusätzlich zu einem Tennisschwerpunkt und einem Konditionsteil für die SpielerInnen gab es an diesem Wochenende aber auch für Eltern die Möglichkeit zu Vier-Augen-Gesprächen mit den Coaches. Michi Ebert: "Dabei wurden vor allem Themenbereiche wie z. B. Turnierplanung oder, wie die Coaches den eigenen Sohn oder die Tochter einschätzen, angesprochen." Clemens Trimmels Bilanz nach diesen drei Sichtungstagen fiel positiv aus: "Es gibt einige Talente, auf die wir auch künftig unser Auge werfen werden."

> Fotos des U11/12-Lehrgangs finden Sie HIER

> Fotos des U13/14-Lehrgangs finden Sie HIER


Top Themen der Redaktion

Sehnsucht nach dem Süden

Tennis in Kärnten: Attraktive Packages, Saison von April bis Oktober, warme Badeseen und köstliche Alpe-Adria-Kulinarik

Rollstuhltennis

Aufschlag fürs Finale

Das österreichische Team spielt in Portugal um die Qualifikation für das Finalturnier mit den weltbesten Nationen.

ITF

Nächstes Top-Event für die Top-Jugendlichen

Nach den VARTA Open in Oberpullendorf messen sich die österreichischen U18-HoffnungsträgerInnen diese Woche bei der 41. International Spring Bowl in Tribuswinkel mit der internationalen Konkurrenz.