Zum Inhalt springen

ATP

ST.PETERSBURG: TOLLER ERFOLG FÜR MELZER/KNOWLE

Jürgen Melzer, im ATP-Ranking jetzt auf Platz 50, hat sein Auftaktmatch beim eine Million Dollar-Turnier von St. Petersburg (RUS) klar gewonnen. In der zweiten Runde jedoch ist er wieder einmal an Nicolas Kiefer (GER, 29) gescheitert.

Es ist wirklich verflixt: diesmal holte sich Jürgen den ersten Satz mit 6:3, gab den zweiten mit dem gleichen Resultat ab und in der Entscheidung, in der er durchaus seine Chancen hatte, unterlag er schließlich 5:7. In der ersten Runde hatte Jürgen den mit Wildcard akzeptierten Russen Vadim Dawletshin (620) mit 6:3, 6:4 sicher geschlagen.

Im Doppel mit Julian Knowle feierte Jürgen einen Sieg, der die Stärke unseres Daviscup-Paares wieder einmal unterstreicht: Sie eliminierten das Paar Nummer 3, Mahesh Bhupati (IND) / Martin Damm (CZE), nach einem 3:6 im ersten Satz mit 6:3, 7:6 (6)! Die Gegner im Viertelfinale: Leos Friedl (CZE) und Mikhail Juschny (RUS).

Julian Knowle (603) ist in der zweiten Qualifikationsrunde ausgeschieden: zuerst schlug er den Russen Mikhail Lifshits (1105) 6:2, 6:1, danach unterlag er dem Norweger Stian Boretti (409) 5:7, 4:6.

fk

Top Themen der Redaktion

ATP

"Es war ein Vergnügen - auch wenn ich verloren habe"

Dominic Thiem unterlag bei den ATP-Finals in London zum zweiten Mal in Folge im Endspiel. Der Niederösterreicher musste sich dem Russen Daniil Medvedev, der mit Fortdauer der Partie nimmer stärker wurde, in drei Sätzen geschlagen geben.

Wochenvorschau

23. - 29. November 2020

Kalenderwoche 48: Wer? Wann? Wo?

Talent Filip Misolic hat sich in Bratislava für die Qualifikation eingetragen.