Zum Inhalt springen

ATP

STETTIN: SIEG UND NIEDERLAGE FÜR MIRNEGG

Das 125.000 Dollar Sand-Turnier von Stettin in Polen begann für Marco Mirnegg (ATP 205) mit einem 6:1, 7:5-Erfolg gegen David Novak (CZE, 633). Danach mußte er sich dem Franzosen Serra geschlagen geben.

Der Auftaktsieg stand kaum in Frage, aber ein Zweitrundenerfolg wäre fast schon sensationell gewesen: der auf fünf gesetzte Franzose Florent Serra spielt seit dem Sommer ganz stark und nimmt jetzt schon Platz 58 im ATP-Ranking ein. Der 23-jährige Linzer unterlag auch 0:6, 5:7. Wie tennisweb.at berichtet, führte er aber im zweiten Satz 5:2 und hatte durchaus Chancen...
Überraschend in Runde eins ausgeschieden ist Oliver Marach (129) gegen den polnischen Qualifikanten Dawid Olejniczak (431) mit 2:6, 5:7.

fk

Top Themen der Redaktion

ATP

Spitzentennis im Sportland Niederösterreich

Welcome back in Niederösterreich! Von 4. bis 11. September 2021 wird auf der Anlage des TC Tulln das NÖ OPEN powered by EVN ausgetragen. Das ATP-Challenger ist mit 101.798 Euro dotiert und wird vier Tage live im ORF übertragen. Parallel wird beim TC…

Verbands-Info

Änderungen im Tennis ab 10. Juni

Die Welt des Sports ist in diesen herausfordernden Zeiten auf dem Weg zur Normalität. Die Verordnung des Gesundheitsministeriums wird mit 10. Juni novelliert, es kommt zu einigen Neuerungen.