Zum Inhalt springen

STELLENAUSSCHREIBUNG SPORTKOORDINATOR

Der Österreichische Tennisverband stellt ab August 2006 einen/eine Sportkoordinator/in ein. Der fulltime Job umfaßt ein umfangreiches Aufgabengebiet im Bereich Nachwuchs und Spitzensport. Die Zusammenarbeitmit dem ÖTV - Sportdirektor und dem nationalen Leistungszentrum Südstadt, aber auch koordinative Aufgaben in der Zusammenarbeit mit den Landesverbänden stehen im Vordergrund. Neben den sportlichen Aufgaben unterstützt der/die Sportkooridnator/in auch den Generalsekretär im administrativen Bereich.

Unser Anforderungsprofil:

  • Alter: Ihr solltet zwischen 25 und 35 Jahre alt sein
  • Ausbildung: Matura, ev. abgeschlossenes Studium im Bereich Sport und/oder Wirtschaft
    Fremdsprachen: Ihr solltet über gute Englisch Kenntnisse verfügen
  • Weitere Kenntnisse: gute EDV Kenntnisse im Umgang mit den gängigen Microsoft Anwendungen
  • Erfahrungen im Bereich Tennis:
    Ihr müsst über Grundkenntnisse im Bereich des Tennissports verfügen, idealerweise habt Ihr in diesem Bereich schon gearbeitet
  • Allgemein: Ihr arbeitet gerne in einem Team und habt ein großes Herz für den Tennissport, seid reise- und kontaktfreudig.

Bewerbungsunterlagen:

  • Lebenslauf
  • Berufserfahrungen (wenn vorhanden, etwas ausführlicher beschrieben)

Bitte die Bewerbungsunterlagen bis spätestens Donnerstag, den 29. Juni an bewerbungen@tennisaustria.at senden.

Mit sportlichen Grüßen

Peter Teuschl
Generalsekretär

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

COVID-19-Leitfaden für Vereine und Unternehmen

Die Steuerberatungskanzlei tpa liefert im Auftrag von ÖTV und Sport Austria eine detaillierte Übersicht, die Tennisvereinen und Anlagen-Betreibern einen hilfreichen Einblick in den "Förderdschungel" ermöglicht.

Turniere

Aller guten Dinge sind vier

SpitzensportlerInnen! Livestream! 7.000 Euro Preisgeld! Gewinnspiel! Auch beim vierten Turnier der WTV-Kat. 1-Turnierserie, dem "Skanbo Open powered by Giese und Schweiger", werden erneut sowohl die SportlerInnen als auch die Internet-UserInnen vom…