Zum Inhalt springen

Bundesliga

STC IST DAMEN-MEISTER

Superliga-Aufsteiger TC ISB Altenstadt hatte in der 7. und letzten Runde der Damen den Titel vor Augen - aber Meister wurde in Feldkirch der 1. Salzburger TC Stiegl. Nach den Singles führten die Vorarlbergerinnen 3:2, aber beide Doppelpartien gingen nach drei Sätzen an den STC!

7. und letzte Runde:

TC ISB Altenstadt - 1. Salzburger TC Stiegl 3:4 (3:2)
Ludmila Cervanova (SVK) - Barbara Rittner (GER) 6:4, 6:0
Yvonne Meusburger - Stephanie Gehrlein (GER) 6:1, 1:6, 6:1
Petra Russegger - Evelyn Fauth 1:4, Aufgabe Russegger (Kreislauf-Kollaps), Punkt STC
Eva Hoch - Tina Schiechtl 4:6, 1:6
Patricia Mayr - Stephanie Haidner 6:4, 7:6
Cervanova/Meusburger - Rittner/Fauth 6:7, 7:5, 5:7
Hoch/Mayr - Gehrlein/Haidner 6:4, 1:6, 3:6.

TC VSV Villach - UNIQA Sportunion Klagenfurt 3:4 (1:4)
Mervana Jugic-Salkic (BIH) - Ana Timotic (SCG) 5:7, 6:7 (2)
Darija Jurak (HRV) - Sandra Klemenschits 4:6, 6:4, 3:6
Sandra Martinovic (BIH) - Daniela Klemenschits 6:1, 6:1
Stephanie Vock - Bettina Auer 1:6, 4:6
Irina Steirer - Christina Thuller-Habernigg 3:6, 1:6
Jugic-Salkic/Jurak - D. + S. Klemenschits 6:3, 6:3
Martinovic/Vock - Bauregger/Thuller-Habernigg 6:3, 6:2.


Brühl Mödlinger TC - Post SV Wien 5:2 (4:1)
Barbara Schwartz - Zuzana Hejdova (CZE) 6:0, 7:6
Jasmin Wöhr (GER) - Barbara Hellwig 2:6, 3:6
Nicole Melch - Daniela Hinterkörner 6:4, 6:3
Marion Maruska - Martina Hauerstorfer 6:0, 6:0
Rebekka Seipel - Lisa Reichmann 6:7, 6:3, 6:1
Schwartz/Melch - Hejdova/Hellwig 1:0, ret., Punkt BMTC
Maruska/Seipel - Ribitsch/Hinterkörner 1:0, ret., Punkt Post

Kornspitz Team OÖ - TC Hard 4:3 (3:2)
Sybille Bammer - Tatjana Malek (GER) 6:2, 6:1
Marion Walter - Nuria Roig (ESP) 6:3, 6:0
Susanne Six - Nicole Remis 0:6, 7:5, 1:6
Caroline Forstner - Jennifer Schmidt 4:6, 2:6
Laura Dell`Angelo (ITA) - Marleen Dür 6:3, 6:3
Bammer/Dell`Angelo - Roig/Dür 6:2, 6:1
Walter/Six - Remis/Schmidt 6:7, 1:6.

Der Tabellen-Endstand:

1. STC 6 Siege 32 individuelle Siege
2. Altenstadt 5 28
3. Villach 4 23
4. BMTC 4 28 (Niederlage gegen Villach)
5. Klagenfurt 3 22
6.
Team OÖ 3 23 (Niederlage gegen Klagenfurt)
7. Post Wien 2 21
8. Hard 1 19

Tennis Austria gratuliert dem Meister STC!

 fk

Top Themen der Redaktion

ATP

"Es war ein Vergnügen - auch wenn ich verloren habe"

Dominic Thiem unterlag bei den ATP-Finals in London zum zweiten Mal in Folge im Endspiel. Der Niederösterreicher musste sich dem Russen Daniil Medvedev, der mit Fortdauer der Partie nimmer stärker wurde, in drei Sätzen geschlagen geben.

Wochenvorschau

23. - 29. November 2020

Kalenderwoche 48: Wer? Wann? Wo?

Talent Filip Misolic hat sich in Bratislava für die Qualifikation eingetragen.