Zum Inhalt springen

Kooperationen

Sportradar ist neuer ÖTV-Partner

Der ÖTV hat mit Sportradar Integrity Services – einem globalen Anbieter von Sportintegritätslösungen – einen zweijährigen Vertrag zur Überwachung zahlreicher ÖTV-Turniere unterzeichnet.

©GEPA-Pictures

Im Rahmen der Vereinbarung wird Sportradar Integrity Services, die seit mehr als 15 Jahren die globalen Wettmärkte überwachen, auf ihre Erfahrung zurückgreifen und Wettüberwachung und Reporting über das Universal Fraud Detection System (UFDS) bereitstellen.

Das UFDS ist ein fortschrittliches und bewährtes Wettüberwachungssystem, das von anerkannten Experten im Bereich Sportwetten und Integrität unabhängig bewertet und verifiziert wurde. Ein Team von qualifizierten Integritätsexperten analysiert unregelmäßige Wettmuster mit verdächtigen Spielen, die später an Partner gemeldet werden, und bietet so einen wesentlichen Einblick in die weltweite Spielmanipulationslandschaft.

Sportradar Integrity Services hat allein im Jahr 2020 mehr als 600 verdächtige Spiele im weltweiten Sport entdeckt und in den vergangenen 15 Jahren über 6.000 verdächtige Spiele gemeldet.

Über die Partnerschaft sagt Thomas Schweda, der Geschäftsführer des ÖTV: „Wir sind uns bewusst, dass Spielabsprachen und andere damit verbundene Integritätsprobleme eine erhebliche Bedrohung für einen fairen sportlichen Wettbewerb darstellen. Diese Vereinbarung bietet uns einen wertvollen Integritätsschutz.“

Sportradar Integrity Services-Geschäftsführer Andreas Krannich ergänzt: „Wir freuen uns sehr, unseren neuen Tennispartner an Bord begrüßen zu dürfen. Wir bei Sportradar sind bestrebt, unseren Sportpartnern dabei zu helfen, Manipulationen zu erkennen und zu verhindern. Unser engagiertes Team von Integritätsanalysten, die auf Tennis spezialisiert sind, wird dazu beitragen, dass die ÖTV-Turniere die besten Voraussetzungen für einen Erfolg haben.“

Top Themen der Redaktion

ATP

Der Olympiasieger serviert in der Wiener Stadthalle

Bei den Erste Bank Open werden auch heuer Tennis-Leckerbissen vom Feinsten aufgetischt - Alexander Zverev ist neben Stefanos Tsitsipas der Top-Favorit, auch Andy Murray wird zu bestaunen sein. Jürgen Melzer wird an der Seite von Zverev zum…

Kids & Jugend

Burgenländische Dominanz beim Jugend Circuit

Tolle Leistungen auf der Anlage des UTC La Ville in Wien! Beim Masters des ÖTV Bidi Badu Jugend Circuit presented by kronehit eroberten die jungen BurgenländerInnen vier von sechs möglichen Einzel-Titel.

Wochenvorschau

27. September - 3. Oktober 2021

Kalenderwoche 39/2021: Wer? Wann? Wo?

Jan Kobierski hat sich mit starken Leistungen bereits in die Top 200 der Junioren gespielt.