Zum Inhalt springen

WTA

SPLIT: PATRICIA MAYR SOUVERÄN IM FINALE

Die Innsbruckerin begann diese Woche beim 10.000 U$ Event von Split die Sandsaison und erreichte in beeindruckender Art und Weise ihr erstes Finale 2007!

Patricia Mayr mit toller Frühform
Die 20-jährige Innsbruckerin kam in dieser Saison noch nie über die zweite Runde hinaus und stand zuletzt beim 10.000 U$ Future von Volos in einem Endspiel auf der ITF-Tour. In der kroatischen Hafenstadt Split scheint ihr aber der Knopf richtig aufgegangen zu sein, denn sie erreichte ohne Satzverlust das Endspiel.
An Nummer 7 gesetzt eliminierte sie hintereinander Sandra Volk (BRD, WTA 516) mit 6/3 6/0, Tadeja Majeric (SLO, WTA 631) mit 6/3 6/2, Cristina-Andreea Mitu (ROM, WTA 678) mit 6/1 6/3 und im Semifinale Anastasia Poltoratskaya (RUS, WTA 487) mit 6/1 7/5. Im Finale trifft sie nun auf die an Nummer 6 gesetzte Polin Olga Brozda (WTA 456).

bh

Top Themen der Redaktion

COVID-19Turniere

Anpassungen bei den Ranglisten

Aufgrund der Regierungsmaßnahmen vom 2.12.2020 und weiteren Einschränkungen im Tennissport und vor allem im Turnierbetrieb, gibt es neuerlich Anpassungen bei den Ranglisten für die Berechnungszeiträume.

Verbands-Info

Der Tennissport muss noch warten

Der Beschluss der Bundesregierung, Indoor-Sportstätten bis mindestens 7. Jänner 2021 geschlossen zu halten, stößt in der Tennis-Community auf wenig Begeisterung. Der ÖTV fordert eine möglichst rasche Öffnung der Tennisanlagen für die mehr als 400.000…