Zum Inhalt springen

SPIELBERG: JURA SENIORS TENNIS TROPHY - TENNIS IN POLE POSITON

„Fast Halbzeit“ in der diesjährigen JURA Seniors Tennis Trophy-Saison: Das vierte von insgesamt acht Turnieren (exkl. Staatsmeisterschaften und Masters) ging von 18. bis 22. Juli auf der Anlage des TUS Spielberg (18. bis 22. Juli) über die Bühne.


JURA SENIORS TENNIS TROPHY - SPIELBERG 


22. Juli 2012

TENNIS IN POLE POSITION.
„Fast Halbzeit“ in der der diesjährigen JURA Seniors Tennis Trophy-Saison: Wenn von 18. bis 22. Juli das vierte Turnier von insgesamt acht Turnieren (exkl. Staatsmeisterschaften und Masters) auf der Anlage des TUS Spielberg (ÖTV Kat. 2) über die Bühne gehen wird, wird ein Großteil der TeilnehmerInnen bereits Wochen davor genau wissen, wo sie die Nacht zwischen ihrem ersten Aufschlag und dem letzten Matchball verbringen werden. “Die meisten unserer SpielerInnen sind beim Spielberg-Turnier und in ihrer jeweiligen Lieblingspension schon längst Stammgäste”, kennt Tour-Organisator Ing. Alexander Wendt „seine“ SpielerInnen mittlerweile ganz genau. 2012 könnte man – wenn man wollte – den TennisspielerInnen ein weiteres Unterkunftsangebot präsentieren: Der im Vorjahr neu eröffnete Red Bull Ring bietet “Campen in Pole Position” – südlich der Süd-West / Castrol-Tribüne nur drei Gehminuten von der Rennstrecke entfernt. “Und Gas geben könnten sie dann tagsüber auf der Tennisanlage”, schmunzelt Wendt. Angst, dass der Benzinduft dem Filzkugel-Flair Konkurrenz machen könnte, muss in Spielberg aber wohl niemand ernsthaft haben. “Das Turnier ist eines, zu dem die SpielerInnen immer wieder aufs Neue sehr gerne kommen”, so Turnierleiter Heinz Bergner. “Wir haben jedes Jahr um die 140 Teilnehmer, die immer wieder sehr zufrieden waren. Als kleines Pünktchen auf dem i  haben wir auch noch ein gutes Gasthaus gleich in der Nähe, das über den Parkplatz der Tennisanlage direkt zu begehen ist. Kurz und gut: Das Ambiente passt einfach!” Mit ein Grund für die gute Stimmung ist die Tatsache, dass immer wieder diverse Investitionen getätigt werden, um die Anlage zu verschönern. So kamen z. b. 2005 neue Damenduschen und Toiletten, sowie ein Büro hinzu. Insgesamt verfügt die Anlage damit über 6 Sandplätze, davon 2 mit Flutlicht, eine Zuschauertribüne am “Center Court”, großzügige Duschen für Damen und Herren, ein behindertengerechtes WC, ein Clubhaus mit 2 großen überdachten Terrassen und einen großen Parkplatz.


Jura Seniors Tennis Trophy, 4. Turnier - die Siegerinnen


Damen 35: Karin Hartmann (WTV)
Damen 45: Doris Fröch (BTV)
Damen 55: Silvia Reigl (NÖTV)

Herren 35: Thomas Wagner (BTV)
Herren 40: Oliver Neuhold (STTV)
Herren 45: Herbert Gutmorgeth (KTV)
Herren 50: Heinz Fleischhacker (KTV)
Herren 55: Robert Jäger (STTV)
Herren 60: A. Haupt-Buchenrode (NÖTV)
Herren 65: Adolf Pölinger (STTV)
Herren 70: Peter Lund (NÖTV)



Top Themen der Redaktion

Wochenvorschau

21. - 27. Oktober 2019

Kalenderwoche 43: Wer? Wann? Wo?

Seefeld-Halbfinalistin Nina Plihal will in dieser Woche in Dornbirn noch höher hinaus.

ATP

Schweres Los für die Nummer 1

Dominic Thiem startet am Dienstag bei den mit 2,433.810 Euro dotierten Erste Bank Open in der Wiener Stadthalle gegen Jo-Wilfried Tsonga. Dennis Novak trifft auf Gael Monfils. Drei Österreicher sind in der Qualifikation ausgeschieden.