Zum Inhalt springen

Senioren

Siege für Kitzbühel und BMTC

Bei wunderschönem Herbstwetter fanden auf der Anlage des BMTC die Damen-Finalspiele der Altersklassen 45+ und 60+ statt.

Bei den Damen 45+ konnte der TC Kitzbühel seinen vorjährigen Meistertitel verteidigen und besiegte das Team von Schanze/Eden mit 5:1.

Bei den Damen 60+ durfte sich die Heimmannschaft des BMTC über den Sieg freuen. Im Finale wurde der Klagenfurter LC glatt mit 5:1 bezwungen.

Die Siegerehrung wurde von der Fed-Cup-Kapitänin Marion Maruska durchgeführt, danach gab es einen gemütlichen Ausklang bei einem gemeinsamen Abendessen aller Teams.

Top Themen der Redaktion

COVID-19Turniere

Anpassungen bei den Ranglisten

Aufgrund der Regierungsmaßnahmen vom 2.12.2020 und weiteren Einschränkungen im Tennissport und vor allem im Turnierbetrieb, gibt es neuerlich Anpassungen bei den Ranglisten für die Berechnungszeiträume.

Verbands-Info

Der Tennissport muss noch warten

Der Beschluss der Bundesregierung, Indoor-Sportstätten bis mindestens 7. Jänner 2021 geschlossen zu halten, stößt in der Tennis-Community auf wenig Begeisterung. Der ÖTV fordert eine möglichst rasche Öffnung der Tennisanlagen für die 400.000…