Zum Inhalt springen

ATP

SIEG IN NEW YORK FÜR KNOWLE/MELZER!

Endlich! Nach den Enttäuschungen im Einzel kommt der großartige Sieg von Julian Knowle und Jürgen Melzer im Doppel wie gerufen: mit 3:6, 7:6 (0), 6:4 haben sie das an 6 gesetze Paar Llodra/Santoro eliminiert!

Die beiden Franzosen zählen zum Top-Dutzend der Welt, haben im Grand Slam nicht nur in Australien gewonnen sondern auch eine Reihe stolzer Erfolge gefeiert. Und sie zeigten auch hier in New York ihre Sonderklasse - um sie nieder zu kämpfen, war eine tolle Performance der Österreicher erforderlich, die sich auch durch den verlorenen ersten Satz nicht entmutigen ließen.

Zweitrundengegner sind Jan Hernych (CZE) und Vince Spadea (USA), die Andrei Pavel (ROM) / Rainer Schüttler (GER) mit 7:6 (2), 6:2 besiegten.

fk

Top Themen der Redaktion

COVID-19Turniere

Anpassungen bei den Ranglisten

Aufgrund der Regierungsmaßnahmen vom 2.12.2020 und weiteren Einschränkungen im Tennissport und vor allem im Turnierbetrieb, gibt es neuerlich Anpassungen bei den Ranglisten für die Berechnungszeiträume.

Verbands-Info

Der Tennissport muss noch warten

Der Beschluss der Bundesregierung, Indoor-Sportstätten bis mindestens 7. Jänner 2021 geschlossen zu halten, stößt in der Tennis-Community auf wenig Begeisterung. Der ÖTV fordert eine möglichst rasche Öffnung der Tennisanlagen für die mehr als 400.000…