Zum Inhalt springen

ITF

Sieg für Tomas, Finale für Karner

Auf der World Tennis Tour der Junioren gaben die jungen Österreicher in der vergangenen Woche eine ausgezeichnete Figur ab.

Der Tiroler Aleksandar Tomas sicherte sich in Nis den Siegerpokal.

Aleksandar Tomas (ITF-424) verließ das World-Tennis-Tour-Turnier der Junioren in Nis (Kat. 5) als Sieger. Der Tiroler, der auf dem Weg zum Titel keinen Satz abgab, profitierte im Finale gegen den Serben Lazar Milicevic beim Stand von 7:6 (7), 4:2 von dessen Aufgabe.

Elena Karner (ITF-150) beendete das Kat.4-Event in Domzale auf dem zweiten Platz. Nach vier Siegen musste sich die Kärntnerin im Endspiel der Slowakin Sara Suchankova 3:6, 2:6 geschlagen geben.

Hervorzuheben ist auch der Semifinal-Einzug von Marko Andrejic (ITF-145) in Hannover (Kat. 3). Der Wiener unterlag dem Deutschen Max Hans Rehberg 4:6, 1:6.

Die Kärntnerin Elena Karner (links) erreichte in Domzale das Endspiel.

Top Themen der Redaktion

ATP

"Es war ein Vergnügen - auch wenn ich verloren habe"

Dominic Thiem unterlag bei den ATP-Finals in London zum zweiten Mal in Folge im Endspiel. Der Niederösterreicher musste sich dem Russen Daniil Medvedev, der mit Fortdauer der Partie immer stärker wurde, in drei Sätzen geschlagen geben.