Zum Inhalt springen

Seniorenmeisterschaften: "Alte" Besen kehren gut

In Oberpullendorf ermittelten die Senioren in den jeweiligen Altersklassen ihre Meister. Für eine Sensation sorgte Hans-Dietrich Heißl in der Kategorie 70+.

176 Tennis-Enthusiasten sind in Oberpullendorf angetreten, um die Staatsmeister in den jeweiligen Altersklassen zu ermitteln. Besonders hervorzuheben ist die Leistung von Hans-Dietrich Heißl, der bei tropischen Temperaturen auf dem Weg zum Titel in der Kategorie 70+ kein einziges Game abgab.

Die Senioren-Staatsmeister 2015 sind:

Damen, 45+: Sabine Hekele
Damen, 50+:
Petra Danzinger
Damen, 55+:
Andrea Fendrich
Damen, 60+:
Elisabeth Ötsch
Damen, 65+:
Renate Haubner

Herren, 35+: Alexander Voura
Herren, 40+:
Gallus Haderer
Herren, 45+:
Alexander Pfann
Herren, 50+:
Manfred Hundstorfer
Herren, 55+:
Karl Pansy
Herren, 60+:
Alexander Haupt-Buchenrode
Herren, 65+:
Helmut Obermair
Herren, 70+:
Hans-Dietrich Heißl
Herren, 75+:
Helmut Rauscher 

Hier geht es zu den gesammelten Ergebnissen (Spielplan/Turnierraster anklicken)

Hier geht es zur Bildergalerie

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

"Tag des Sports" im Wiener Prater

Der Wiener Prater wurde wieder zum größten Sportplatz Europas. Zur 18. Ausgabe der traditionellen Leistungsschau kamen 400.000 Besucher und viele Sportstars. Der ÖTV war natürlich dabei.

Weltgruppen-Auslosung am 26. September

Im Februar 2019 spielt die Nationalmannschaft um ein Ticket für das Finalturnier. In der kommenden Woche erfährt man den Gegner. Ein Auswärtsspiel ist wahrscheinlicher als ein Antreten vor den eigenen Fans.

Davis Cup

Thiem fixiert den Aufstieg in die Weltgruppe

Der Weltranglisten-Achte besiegte de Minaur vor 6000 Fans in vier Sätzen und stellte in Graz gegen Australien auf 3:1. Die Nationalmannschaft wird 2019 nach sechs Jahren wieder im Konzert der Großen mitmischen.