Zum Inhalt springen

Seniorenmeisterschaften: "Alte" Besen kehren gut

In Oberpullendorf ermittelten die Senioren in den jeweiligen Altersklassen ihre Meister. Für eine Sensation sorgte Hans-Dietrich Heißl in der Kategorie 70+.

176 Tennis-Enthusiasten sind in Oberpullendorf angetreten, um die Staatsmeister in den jeweiligen Altersklassen zu ermitteln. Besonders hervorzuheben ist die Leistung von Hans-Dietrich Heißl, der bei tropischen Temperaturen auf dem Weg zum Titel in der Kategorie 70+ kein einziges Game abgab.

Die Senioren-Staatsmeister 2015 sind:

Damen, 45+: Sabine Hekele
Damen, 50+:
Petra Danzinger
Damen, 55+:
Andrea Fendrich
Damen, 60+:
Elisabeth Ötsch
Damen, 65+:
Renate Haubner

Herren, 35+: Alexander Voura
Herren, 40+:
Gallus Haderer
Herren, 45+:
Alexander Pfann
Herren, 50+:
Manfred Hundstorfer
Herren, 55+:
Karl Pansy
Herren, 60+:
Alexander Haupt-Buchenrode
Herren, 65+:
Helmut Obermair
Herren, 70+:
Hans-Dietrich Heißl
Herren, 75+:
Helmut Rauscher 

Hier geht es zu den gesammelten Ergebnissen (Spielplan/Turnierraster anklicken)

Hier geht es zur Bildergalerie

Top Themen der Redaktion

ITF

Kein Dacapo für die Nummer 1

Mit Oliver Marach (links) und Mate Pavic sind bei den Australian Open die Titelverteidiger im Doppel ausgeschieden. Der Steirer ist im Mixed der letzte österreichische Vertreter in Melbourne.

Davis Cup Infos

1. und 2. Februar 2019

Es ist angerichtet in der SalzburgArena

Der Sandplatz ist fertig, ab 28. Jänner bereiten sich die Nationalmannschaften von Österreich und Chile auf das Weltgruppen-Duell vor. Die Halle ist seit Wochen ausverkauft.