Zum Inhalt springen

TurniereSenioren

Senioren-EM: Medaillenregen für Österreich in Veli Losinj

Auf der Anlage des Ex-Weltranglisten-Dritten und Roger-Federer-Trainers Ivan Ljubicic und den Nebenanlagen schrieb man zweistellig an.

©zVg

Die österreichischen Tennisroutiniers haben sich bei der Senioren-EM in Veli Losinj, Kroatien, wieder mal von ihrer besten Seite präsentiert. Fünfmal Gold, zweimal Silber und siebenmal Bronze konnten die rot-weiß-roten Seniorinnen und Senioren auf der Tennisanlage von Ivan Ljubicic auf der Insel Losinj gewinnen. Dieses erfreuliche Gesamtergebnis wurde erreicht, obwohl einige österreichische TopspielerInnen fehlten, da die heimische Mannschaftsmeisterschaft aktuell in der entscheidenden Phase ist.

Maja Kerschbaum (BMTC-Brühl Mödlinger TC) war bei diesen Europameisterschaften mit zweimal Gold am erfolgreichsten, gefolgt von Hannes Lienbacher (TC Neumarkt am Wallersee) mit einmal Gold und einmal Silber sowie Hildegard Bruggraber (Union Wirtschaftskammer Graz) mit einmal Silber und einmal Bronze. Bei den Jüngsten, den Herren 30+, triumphierte Andreas Schuler im Doppel: „Mein slowakischer Doppelpartner Tibor Kovacs und ich haben im Finale gegen zwei Kroaten vor lautstarkem Heimpublikum Gold geholt. Es war ein extrem hartes Match, das wir 7:6, 6:2 gewonnen haben“, jubelte der Tiroler gegenüber dem ÖTV über seinen „coolen Erfolg“.

Danke allen Spielerinnen und Spielern, die das österreichische Tennis bei diesem Event so großartig vertreten haben. Tennis Europe hat übrigens inzwischen bestätigt, dass die Senioren-EM 2023 zum selben Termin im Jahr am selben Ort stattfinden wird.

Gold
Herren 30+ Doppel: Andreas Schuler / Tibor Kovacs (Slowakei)
Mixed 50+ Doppel: Brigitte Marksteiner / Valeriu Mindru (Moldawien)
Herren 60+ Einzel: Hannes Lienbacher
Damen 60+ Doppel: Maja Kerschbaum / Barbora Koutna (Tschechien)
Damen 65+ Einzel: Maja Kerschbaum

Silber
Mixed 60+ Doppel: Hannes Lienbacher / Liselot Prechtl (Niederlande)
Damen 60+ Doppel: Hildegard Bruggraber / Sabine Schmitz (Deutschland)

Bronze
Damen 60+ Doppel: Elfriede Löscher / Sylvia Singer
Mixed 60+ Doppel: Andreas Köpf / Laura de Vittori (Italien)
Herren 65+ Doppel: Werner Schanda / Ferenc Vizi (Ungarn)
Damen 65+ Einzel: Silvia Reigl
Mixed 65+ Doppel: Hildegard Bruggraber / Tibor Rakonczay (Ungarn)
Herren 75+ Doppel: Friedrich Fleischmann / Radoslav Vojnovic (Serbien)
Herren 80+ Einzel: Richard Salzmann

Hier alle Ergebnisse von der Senioren-EM in Veli Losinj.

Andreas Schuler (rechts) mit seinem slowakischen Doppelpartner Tibor Kovacs ©zVg
©zVg
Tennis-Europe-CEO Thomas Hammerl mit Barbora Koutna (Tschechien) und Maja Kerschbaum ©zVg
Maja Kerschbaum ©zVg
©zVg
©zVg
Ex-Profi, Roger-Federer-Trainer und Anlagenbetreiber Ivan Ljubicic gratuliert Hannes Lienbacher. ©zVg
Tennis-Europe-CEO Thomas Hammerl, Hannes Lienbacher, Ivan Ljubicic ©zVg
Hannes Lienbacher ©zVg

Ähnliche Nachrichten

Top Themen der Redaktion