Zum Inhalt springen

SEEFELD: PETER POKORNY SCHLÄGT WIEDER ZU

Und er gewinnt und gewinnt und gewinnt und ... Mit dem Sieg bei der Hallen-EM in Seefeld (Herren 65) hat Österreichs "Titelhamster" Nummer 1, Peter Pokorny (Bild), seiner Sammlung ein weiteres Highlight hinzugefügt. Zwei weitere Goldmedaillen holten Oskar Jirkovsky (Herren 85) und Gerald Kaiser (Herren 45).

Drei Mal Gold für Österreich
(25.1.2009)
Ein Highlight für alle Tennisbegeisterten ging am Samstag, den 24. Jänner 2009, mit den Finalspielen der 33. Hallen-Tennis Europameisterschaften für Senioren (09.01. - 24.01.2009) in Seefeld zu Ende. In den beiden Veranstaltungswochen der Hallentennismeisterschaften, die als größte Europas gelten, haben rund 600 Teilnehmer aus rund 25 Nationen um die Titel gekämpft. Drei Goldmedaillen blieben auch in Österreich:  Peter Pokorny, Gerald Kaiser und Oskar Jirkovsky gewannen jeweils das Turnier ihrer Altersklasse.

DIE EUROPAMEISTER

Herren 85: Oskar Jirkovsky (AUT)
Herren 80: Guido Trevisan (ITA)
Herren 75: Gabriel Ryzhevskiy (RUS)
Herren 70: Klaus Haas (GER)
Herren 65: Peter Pokorny (AUT)
Herren 60: Kasper Rud (DEN)
Herren 55: Alan Rasmussen (DEN)
Herren 50: Joakim Berner (FIN)
Herren 45: Gerald Kaiser (AUT)
Herren 40: Simone Vismara (ITA)

Damen 80: Erzsebeth Szentirmay (HUN)
Damen 75: Magdalena Jauch (GER)
Damen 70: Siegrun Fuhrmann (GER)
Damen 65: Heide Orth (GER)
Damen 60: Heidi Eisterlehner (GER)
Damen 55: Heide Orth (GER)
Damen 50: Christina French (GBR)
Damen 45: Lisa Prechtel (NED)
Damen 40: Olga Shaposhnikova (RUS)

Top Themen der Redaktion

ATP

"Es war ein Vergnügen - auch wenn ich verloren habe"

Dominic Thiem unterlag bei den ATP-Finals in London zum zweiten Mal in Folge im Endspiel. Der Niederösterreicher musste sich dem Russen Daniil Medvedev, der mit Fortdauer der Partie nimmer stärker wurde, in drei Sätzen geschlagen geben.

Wochenvorschau

23. - 29. November 2020

Kalenderwoche 48: Wer? Wann? Wo?

Talent Filip Misolic hat sich in Bratislava für die Qualifikation eingetragen.