Zum Inhalt springen

WTA

SCHWEDEN: TURNIERSIEG FÜR HOCH / PAVELEC (GER)

Gemeinsam mit Ihrer Deutschen Partnerin Martina Pavelec gewinnt Eva-Maria Hoch das 10.000 Dollar Future in Stockholm. Auch die Vorarlbergerin Patricia Mayr spielte mit ihrer Doppelpartnerin Sofia Brun (SWE) ein tolles Turnier.

Leider mussten Mayr / Brun (SWE) im Halbfinale w.o. geben. Somit trafen Hoch / Pavelec auf die an Nummer 2 gesetzte, Schwedische Paarung Andersson / Larsson.
In einem starken Finalspiel holte sich die 21 jährige Tirolerin mit 6/4 6/3 ihren 2. Doppel Turniersieg der heurigen Saison mit 6/4 6/3.

Im Einzelbewerb schlug Hoch bereits die Qualifikantin Camilla Lundberg (SWE) mit 6/2 6/0 und in Runde 2 die an Nummer 3 gesetzte Tessy Van de Ven aus Holland mit 6/4 6/4. Im Viertelfinale war dann aber ausgerechnet ihre Doppelpartnerin Martina Pavelec (GER) stärker und gewann 6/2 6/2.

Auch Patricia Mayr war bei diesem Turnier im Einzelbewerb vertreten. Leider unterlag die Vorarlbergerin der Deutschen Carmen Klaschka mit 5/7 2/6.

tp

Top Themen der Redaktion