Zum Inhalt springen

SCHWEDEN: LINZER / DSHANDSHGAVA IM DOPPELSEMIFINALE

Beim ITF Kat 4 Turnier in Västeras stehen Michael Linzer und Irakli Dshandshgava bereits im Doppelsemifinale.

Als Nummer 3 gesetzt gelang dem Niederösterreichischen Doppelduo zuvor ein 6/3 2/6 7/5 Erfolg über Roberto Carati (ITA / ITF 538) / Corrado Degli Incerti-Tocci (ITA / ITF 353).

Linzer und Dshandshgava kämpfen nun gegen die Nummer 6 des Turniers, Robin Akser (SWE / ITF 840) / Sebastian Carlsson (SWE / ITF 288) um den Einzug ins Finale.

Im Einzelbewerb lief es leider nicht so gut. Dshandshgava scheiterte in Runde 2 gegen den Qualifikanten Gustav Kivilo (SWE / ITF-) mit 3/6 6/7 (5) und Linzer schied gegen Christoffer Wannberg (SWE / ITF 1172) mit 6/7 (3) 4/6 aus dem Bewerb

tp

Top Themen der Redaktion

Senioren

ÖTV Seniors Trophy powered by Dunlop

Die Serie startet Ende April in Pregarten und umfasst heuer zehn Turniere. ÖTV-Referent Edi Glasner möchte einige Neuerungen einführen.

Verbands-InfoKids & Jugend

Go West - Jürgen Melzer wieder on Tour

Nach der Steiermark stattete der ÖTV-Sportdirektor den Leistungszentren in Tirol und Vorarlberg einen Besuch ab, wo die Nachwuchsspieler von einem Weltklassespieler lernen konnten.