Zum Inhalt springen

SCHWAZ: JURA SENIORS TROPHY - 5 VOR 12 IM KARWENDELGEBIRGE

Auf der Anlage des TC Schwaz bietet sich Österreichs Senioren in dieser Woche die vorletzte Gelegenheit, um sich unter Wettkampfbedingungen für die Österreichischen Meisterschaften (13.8. - 21.8.2011) "warm" zu spielen.


 

25. Juli 2011

TOLLES TENNIS IN TIROL. Ein Turnier noch nach Schwaz, dann "schlägt" Österreichs Senioren bei den Österreichischen Meisterschaften in Bad Waltersdorf (13.8. -21.8.2011) die Stunde: Als ideale Vorbereitung auf dieses nationale Großereignis treffen sich zunächst auf der Anlage des TC Schwaz und eine Woche später in Oberpullendorf Julia Smutny, Harald Hellmondseder & Co, "um miteinander Spaß beim Sport zu haben", so Tour-Organisator Ing. Alexander Wendt, "aber auch, um ihr Punktekonto fürs abschließende Masters (26.10. – 30.10; Anm.) aufzustocken." Während des Turniers "ist die Stimmung jedes Mal ausgezeichnet", freut sich auch Schwaz-Turnierleiter Ernst Walter schon jetzt auf "sein" Turnier der Kategorie III. Wie eng und intensiv die Schwazer mit Seniorentennis verbunden sind, beweist auch die Tatsache, dass die Mannschaften der Herren 60+ und Herren 65+ in diesem Jahr den Tiroler Meistertitel in die Silberregion Karwendel holten.

Top Themen der Redaktion

Wochenvorschau

11. - 17. November 2019

Kalenderwoche 46: Wer? Wann? Wo?

David Pichler bestreitet im indischen Pune sein erstes Challenger-Turnier in dieser Saison.

Schubert und Zlatanovic schaffen das Double!

Seefeld in Tirol. Beim 2. Turnier des DAJOHA Wintercups powered by Zipfer, sicherten sich vergangenes Wochenende nun schon zum zweiten Mal in Folge die Salzburgerin Tijana Zlatanovic und der Tiroler Julian Schubert den Titel.

ATP

Ein perfekter Start in die World Tour Finals

Dominic Thiem lässt dem 103-fachen Turniersieger Roger Federer keine Chance und gewinnt nach einer Top-Leistung 7:5, 7:5. Nächster Gegner am Dienstag ist Novak Djokovic.