Zum Inhalt springen

SCHULTENNIS-FORTBILDUNG

Bekanntlich bemühen sich Mag. Harald Mair als Referent für Nachwuchs-Entwicklung und Breitensport-Referent Manfred Schmölzer im Namen des ÖTV besonders um Vereinheitlichung und Kooperationen. Sie laden zum Erfahrungsaustausch und gegenseitigem Lernen durch Präsentation der verschiedenen Projekte am 3. November nach Linz ein. Die Teilnahme ist kostenlos.

Ort: Bafl Linz (Lehrsaal B, 2. Stock).
10.00 bis ca. 18.00 Uhr.

Vertreter der vier Hauptprojekte präsentieren ihre Konzepte:
1. Michael Ebert: "tennis4kids",
2. Günter Grimberg: "Musterland",
3. Stefan Kobli, Christian Kohl: "Schultennis NÖTV/kuksport",
4. Harald Mair: "Schule&Tennis".

Alle Lehr-.Jugend-, Breitensport- und Schultennisreferenten der Landesverbände sowie alle Trainer werden dazu eingeladen.
Anmeldungen per Mail an Mag. Harald Mair: mhari1404@aon.at

                                                                  fk

Top Themen der Redaktion

BundesligaSenioren

St. Johann deklassiert "dahoam" die Konkurrenz

Der Bundesliga-35-Meister heißt TC St. Johann. Die Pongauer revanchierten sich als Gastgeber eines perfekt organisierten Finalturniers mit einem 5:0 im Endspiel über Titelverteidiger UTC Neudörfl für die Finalniederlage 2020.

WTA

Der Termin für das Upper Austria Ladies ist fix

Das traditionelle Damentennis-Turnier in Linz, das von 10. bis 17. Oktober geplant war, findet von 6. bis 12. November statt. Diese Entscheidung hat die WTA nach intensiven Verhandlungen getroffen.