Zum Inhalt springen

WTA

SCHIECHTL IN POLEN ERFOLGREICH

Ein weiterer schöner Erfolg für Tina Schiechtl: in der ersten Runde des 25.000 Dolar Sand-Challengers von Kedzierzyn Kozle (POL) entschied sie den harten Kampf gegen Ana Timotic (SCG) in drei Sätzen für sich.

Die Serbin ist bei uns aus der Staatsliga bekannt; sie rangiert als WTA-Nr. 310 genau 28 Plätze vor der Kitzbühelerin, die 6:4, 3:6, 7:5 gewann.
Leider in drei Sätzen ausgeschieden ist Daniela Kix (269) mit 6:2, 5:7, 2:6 nach lang erfolgreichem Spiel gegen die argentinische FedCup-Teilnehmerin Natalia Gussoni (275).

fk

Top Themen der Redaktion

Sehnsucht nach dem Süden

Tennis in Kärnten: Attraktive Packages, Saison von April bis Oktober, warme Badeseen und köstliche Alpe-Adria-Kulinarik

Rollstuhltennis

Aufschlag fürs Finale

Das österreichische Team spielt in Portugal um die Qualifikation für das Finalturnier mit den weltbesten Nationen.

ITF

Nächstes Top-Event für die Top-Jugendlichen

Nach den VARTA Open in Oberpullendorf messen sich die österreichischen U18-HoffnungsträgerInnen diese Woche bei der 41. International Spring Bowl in Tribuswinkel mit der internationalen Konkurrenz.