Zum Inhalt springen

WTA

SCHIECHTL IN POLEN BIS ZUM VIERTELFINALE

Tina Schiechtl (WTA 338) hat beim 25.000 Dollar-Challenger von Kedzierzyn Kozle (POL) auch in der zweiten Runde recht sicher gewonnen: sie schlug die Qualifikantin Zuzana Hejdova (CZE bzw. Post SV, 660) 6:2, 7:5.

Das Viertelfinale gegen die Polin Karolina Kosinska (307) mußte sich die Kitzbühelerin, deren Ziel die Top 300 sind, leider mit 6:2, 3:6, 5:7 ganz knapp geschlagen geben.

fk

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Der ÖTV fährt weiter auf Jaguar ab

Seit nunmehr fünf Jahren gibt es die erfolgreiche Partnerschaft zwischen Jaguar Österreich und dem ÖTV, die um ein Jahr verlängert wurde. Sportdirektor Jürgen Melzer holte seinen neuen Dienstwagen ab.

Verbands-Info

Thiem mit Melzer bei Olympia?

100 Tage vor Beginn der Spiele in Tokio gab Thiem das Okay, gemeinsam mit Jürgen Melzer im Doppel-Bewerb zu spielen. ÖTV-Sportdirektor Melzer tritt nur an, wenn "ich niemandem den Platz wegnehme".

Davis Cup

"Das ist eine WM im Tennis"

Daviscup-Kapitän Stefan Koubek und ÖTV-Sportdirektor Jürgen Melzer blicken dem Finalturnier in Innsbruck mit Vorfreude entgegen und planen mit Dominic Thiem.