Zum Inhalt springen

ATP

SARDINIEN: GRUBER/FASCHING VERLIEREN FINALE

Im Einzelbewerb als ATP-Nr. 440 topgesetzt, hat es Konny Gruber beim 10.000 Dollar-Future von Arzachena bis ins Halbfinale geschafft. Dort unterlag er dem Italiener Alessandro Accardo (524) 5:7, 5:7. Im Doppel mit Andreas Fasching erreichte der Wiener das Endspiel.

Die beiden siegten in der Vorschlussrunde über Guillermo Alcaide-Justell (ESP) und Cesare Gallo (ITA) 6:2, 7:5. Im Finale waren Accardo und dessen Landsmann Adriano Biasella zu stark - 3:6, 3:6.                                                                     

                                                                         fk

Top Themen der Redaktion