Zum Inhalt springen

ATP

SARAJEWO: KNAPPES AUS FÜR ANDI HAIDER-MAURER

Beim 10.000 Dollar Future in Sarajewo (BHI) konnte der junge Waldviertler einen sicheren Auftaktsieg einspielen. Dann kam aber das Aus.

Andreas Haider-Maurer war in Sarajewo an 6 gesetzt und spielte sich mit einem 6/2 7/6 (6) gegen den Qualifikanten Ziga Janskovec (SLO / ATP-) sicher in Runde zwei. Dort unterlag er aber dem Italiener Mattia Livraghi (ITA / ATP 847) knapp in zwei Sätzen mit 4/6 4/6.

Ebenfalls mit dabei war der mit einer Wild Card ausgestattete Ivan Galec. Der WTV Spieler musste aber gegen den an 5 gesetzten Riccardo Ghedin (ITA / ATP 674) eine klare 1/6 2/6 Niederlage hinnehmen. Im Doppel ist Galic gemeinsam mit Igor Racic am Start und begegnet in Runde 1 Blaz Kavcic (SLO ( ATP 1005) / Grega Zemlja (SLO / ATP 600).

tp

Top Themen der Redaktion

ITF

Die Bilanz der Spring Bowl 2021

Bei der 41. Auflage des hochkarätig besetzten Kategorie-2-Events im Rahmen der ITF World Tennis Tour waren leider keine Zuschauer zugelassen. Die sahen also nicht, dass für die jungen U18-Spielerinnen und -Spieler aus Österreich mehr möglich gewesen…

Sehnsucht nach dem Süden

Tennis in Kärnten: Attraktive Packages, Saison von April bis Oktober, warme Badeseen und köstliche Alpe-Adria-Kulinarik

Rollstuhltennis

Aufschlag fürs Finale

Das österreichische Team spielt in Portugal um die Qualifikation für das Finalturnier mit den weltbesten Nationen.