Zum Inhalt springen

ATP

SARAJEVO: PEYA ERST IM FINALE BESIEGT

Gemeinsam mit dem Deutschen Lars Übel erreichte Alexander Peya das Finale des mit 21.250 Euro dotierten Challengers in Sarajevo.

In Runde 1 und 2 gaben die Gegner von Peya  / Übel (GER) w.o. Somit stehen die beiden nach einem 6/4 6/4 Sieg über Jan Mertl (CZE / ATP 218) / Jan Vacek (CZE / ATP 199) bereits im Finale.

Die an 3 gesetzten Peya / Übel mussten sich aber im Endspiel Ilija Bozolijac (SCG / ATP 383) / Viktor Troicki (SCG / ATP 644) mit 3/6 4/6 geschalgen geben.

tp.

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Aufschlag zum Masters im La Ville

Ab Donnerstag werden beim Masters auf der Anlage des UTC La Ville in Wien die SiegerInnen beim ÖTV Bidi Badu Jugend Circuit presented by kronehit ermittelt. Die Top-8 jeder Altersklasse matchen sich bis 26. September.

Verbands-Info

25. September 2021

Dominic Thiem ist Stargast beim Tag des Sports

Der US Open Champion 2020 schaut am Samstag im Wiener Prater vorbei. Wer gern ein Selfie mit Österreichs bestem Tennisspieler haben möchte, kommt am besten um 12 Uhr zum ÖTV-Stand.