Zum Inhalt springen

ATP

SANTO DOMINGO: PHILIPP OSWALD KNAPP AM TURNIERSIEG VORBEI

Super-Ausbeute für Philipp Oswald (Bild) in der Dominikanischen Republik: Im Einzel des 10.000-Dollar-Futures wurde er im Semifinale gestoppt, im Doppel sogar erst im Finale.

"Ossi" in der Karibik ein heißes Eisen
(14.12.2008)
In der Vorwoche der Turniersieg sowohl im Einzel wie auch im Doppel, in dieser Woche das Einzel-Semifinale und der Finaleinzug beim 10.000-Dollar-Future in Santo Domingo - je näher das Saisonende rückt, umso besser scheint Philipp Oswald in Form zu kommen. Der an Nummer 4 gesetzte Vorarlberger lieferte Andrej Kumantsow von Anfang an ein beinhartes Match und konnte von dem in der Weltrangliste an Position 641 rangierenden Russen erst im dritten Satz bezwungen werden. Das Resultat: 6:2, 4:6, 4:6. Im Doppel kam Oswald mit Partner Ivan Anikanow an seiner Seite sogar bis ins Finale. Dort unterlag das topgesetzte österreichisch-ukrainische Duo etwas überraschend dem ungesetzte Doppel Antal Van Der Duim/Tim Van Der Hejden (NED/NED) 3:6, 7:5, 8:10.

wowo

Top Themen der Redaktion

Davis Cup

Der Tag der letzten Chance

Das Generali Austria Davis Cup Team muss am Sonntag erstmals gegen Deutschland gewinnen, um in Innsbruck theoretisch ins Viertelfinale aufzusteigen. Rechenspiele sind unmöglich.

Davis Cup

Serbien wird der Favoritenrolle gerecht

Das Generali Austria Davis Cup Team musste sich zum Auftakt des Finalturniers in Innsbruck Serbien mit 0:3 geschlagen geben. Nachdem Gerald Melzer als besserer Spieler gegen Dusan Lajovic verloren hatte, ließ der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic…

Davis Cup

Lasset die Spiele beginnen!

Das Generali Austria Davis Cup Team startet am Freitag ab 16 Uhr gegen Serbien als Außenseiter ins Finalturnier in Innsbruck. Fix ist, dass Dennis Novak die zweite Partie des Tages gegen den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic zu spielen hat.…