Zum Inhalt springen

ATP

SANTO DOMINGO: ERSTER TURNIERSIEG FÜR "SOLDAT" MOSER

Im Einzel 0, im Doppel 100. Beim 10.000-Dollar-Turnier in Santo Domingo bessert Niki Moser (Bild) seine Erstrunden-Niederlage im Einzel mit dem Turniersieg im Doppel nach.

Toller Einsatz
(28.11.2009)
Niki Moser meldet sich nach seiner Bundesheer-Pause mit einem Erfolg zurück. Er gewinnt an der Seite des US-Amerikanes Adam El Mihdawy den Doppelbewerb des 10.000-Dollar-Turnieres von Santo Domingo in der Dominikanischen Republik. Im Finale schlagen die beiden die an Nummer 2 gesetzten Kroaten Marin Draganja/Dino Marcan mit 6:3, 6:4. Im Einzel hatte Moser in der ersten Runde in drei Sätzen gegen seinen Doppelpartner verloren. Bis Weihnachten bestreitet Moser noch zwei weitere 10.000-Dollar-Turniere, ebenfalls in Santo Domingo.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Tennis bringt Österreich 680 Millionen Euro Wertschöpfung

Mehr als 400.000 Menschen spielen zumindest gelegentlich Tennis, 180.000 Österreicherinnen und Österreicher sind in Vereinen eingeschrieben. Damit ist der ÖTV der zweitgrößte Sportfachverband des Landes und erwirtschaftet eine Wertschöpfung von 680…

ITF

Tolle Ergebnisse in Maria Lanzendorf

Beim ITF Juniors-Tour-Turnier (Kat.3) in Niederösterreich erreicht der Wiener Paul Werren das Endspiel, Claudia Gasparovic und Alexandra Zimmer schaffen den Sprung ins Semifinale. Diese Woche wird in Seefeld gespielt.