Zum Inhalt springen

ATP

SANDBICHLER, STEINER SIEGEN IN ITALIEN

ÖTV-Coach Thomas Weindorfer ist mit seiner Südstadt-Gruppe in Italien, wo die Österreicher beim 10.000 Dollar Sand-Future von San Benedetto del Tronto bisher sehr gut spielten.

Christoph Steiner (ATP 1469) gewann in der zweiten Qualifikationsrunde gegen Martin Fischer (1388) 6:2, 7:5. Der Vorarlberger hält sich im Doppel schadlos: mit Coach Weindorfer steht er im Semifinale. Aber auch das Hauptturnier hat er als Lucky Loser erreicht.
Hier siegte er über Roberto Palpacelli (ITA) 6:2, 2:6, 6:3, unterlag aber in der zweiten Runde dem auf 8 gesetzten Manuel Jorquera (ITA, 668) 2:6, 5:7.
Qualifikant Steiner und Armin Sandbichler haben das Halbfinale erreicht: Steiner gewann gegen Roman Kelecic (CRO, 1330) 7:6, 6:1, profitierte danach vom W.o. des auf 5 gesetzten Guillermo Carry (ARG) und setzte dann ein Glanzlicht mit dem glatten 6:0, 6:3 gegen den topgesetzten Alessandro Piccari (ITA, 394)!
Sandbichler (809) besiegte in der Startrunde mit Giuseppe Menga (ITA, 476) die Nummer 3, schlug dann Arkady Bassetti (ITA, 909) 6:2, 5:7, 6:1. Im Vietelfinale führte er gegen Ervion Eleskovic (SWE, 811) 6:3, 4:1 als der Schwede aufgab.

fk

Top Themen der Redaktion

Dominic Thiem sagt für Olympia ab

Mit den Worten: "Hi everybody, I have some sad news to share with you all." verkündete Dominic via Social Media seine Entscheidung nicht an den Olympischen Spielen in Tokyo teilzunehmen.