Zum Inhalt springen

ATP

SAN REMO: "GARGAMEL", "STELZI" ODER PHILIPP OSWALD ERNEUT IM VIERTELFINALE

Nach Vizenca in der Vorwoche zog Philipp Oswald (Bild) auch in San Remo ins Viertelfinale ein. Dort wartete mit Jonathan Dasnieres de Veigy allerdings die Nummer 1 des Turniers. Eine Hürde, die für "Gargamel" zu hoch war.


SAN REMO

 

6. Mai 2011

OSWALD IM VIERTELFINALE.Er sammelt Spitznamen (Ossi, Ozzy, Pipo, Fipo, Gargamel, Stelzi) und neuerdings auch Viertelfinale: Bei dem mit 10.000 Dollar dotierten Future in San Remo zog Phillipp Oswald mit einem 6:1, 6:4-Sieg über den Monegassen Benjamin Balleret nach Vicenza in der Vorwoche zum zweiten Mal in Folge - nach seinem Finaleinzug in Schwieberdingen im Jänner zum dritten Mal insgesamt - in die Runde der letzten acht ein. Die Hürde, die sich hier vor ihm aufbaute, war allerdings zu hoch: Der topgesetzte Franzose Jonathan Dasnieres de Veigy stand 2011 bereits zweimal im Semifinale von Future-Turnieren (Grasse, Rovinj) und zog nach seinem 6:2, 3:6, 7:5-Sieg über Oswald in sein drittes in diesem Jahr ein.

Top Themen der Redaktion

Davis Cup

Eine Weltreise für das Daviscup-Team

Am Sonntag wurden in Madrid die Qualifyer-Partien für das Finalturnier 2022 ausgelost. Das Generali Austria Davis Cup-Team muss am 4. und 5. März in Südkorea antreten. „Sportlich sicher eine machbare Aufgabe. Aber von der Reiserei her das Schlimmste,…

Davis Cup

Lostag für das Daviscup-Team

Am Sonntag ab 13.30 Uhr werden in Madrid die Qualifyer-Partien für das Finalturnier 2022 ausgelost. Fest stand bis zuletzt nur, dass die heurigen Finalisten Kroatien und Russland fix beim Finalturnier dabei sein werden. Zwei Wildcards werden noch…

JURA Gewinnspiel

Kaffeeliebhaber aufgepasst! Jetzt hast du die Chance, Kaffeepakete deiner Wahl von JURA zu gewinnen.