Zum Inhalt springen

ATP

SALZBURG: MARTIN LEGNER DOPPELT ERFOLGREICH

Vor den Paralympics in Peking kommt Martin Legner (Bild) immer besser in Form: Bei den Salzburg Open 2008 ging er sowohl im Einzel als auch im Doppel als Sieger vom Platz.

Salzburg - Livorno - Peking
Nach einem hart umkämpften Viertelfinale gegen den jungen Belgier Gerard (6/1, 7/6) und einem ebenso harten Semifinale gegen den Franzosen Cattaneo (4/6, 6/0, 6/0) hieß der Gegner im Finale von Salzburg für Martin Legner Ben Weekes (AUS). Ehefrau Doris: "Er spielte konzentriert und vielleicht eines seiner besten Matches." Ben Weekes musste sich in knapp einer Stunde mit 6/1, 6/0 geschlagen geben. Auch im Doppel besiegten Legner/Wikström (AUT/SWE) die französische Paarung in einem hochklassigen Endspiel mit 5/7, 6/3, 6/1. Als Vorbereitung für die Paralympics spielt Martin Legner noch diese Woche in Livorno, wo er Titelverteidiger ist. Am 3. September geht es Richtung Peking.

wowo

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

COVID-19-Leitfaden für Vereine und Unternehmen

Die Steuerberatungskanzlei tpa liefert im Auftrag von ÖTV und Sport Austria eine detaillierte Übersicht, die Tennisvereinen und Anlagen-Betreibern einen hilfreichen Einblick in den "Förderdschungel" ermöglicht.

Turniere

Aller guten Dinge sind vier

SpitzensportlerInnen! Livestream! 7.000 Euro Preisgeld! Gewinnspiel! Auch beim vierten Turnier der WTV-Kat. 1-Turnierserie, dem "Skanbo Open powered by Giese und Schweiger", werden erneut sowohl die SportlerInnen als auch die Internet-UserInnen vom…