Zum Inhalt springen

SALZBURG: LEGNER GELINGT TITELVERTEIDIGUNG

Bei den Salzburg Open 2009 war der Tiroler Martin Legner wieder einmal eine Klasse für sich und siegte sowohl im Einzel als auch im Doppel!

Doppelter Triumph für Martin Legner
(25.8.2009)
Titelverteidiger Martin Legner ist es heute in beeindruckender Weise gelungen, seinen Vorjahrestitel zu verteidigen. Sein Finalgegner, der 20jährige Belgier Joaquin GERARD, wehrte sich zwar heftig und machte das Match dadurch spannend. Legner gelang es aber die wichtigen Punkte für sich zu entscheiden und so konnte er nach zwei Stunden mit 7:6, 6:4 als Sieger vom Platz gehen. Im Doppel spielte Legner an der Seite des Schweden Wikström und auch in diesem Bewerb sicherte er sich den Turniersieg. Im Endspiel besiegten die beiden die polnisch-belgische Paarung Jaroszewski/Gerard mit 6:2, 7:5.

Etwas für die Statistik:
Im Einzel war dies für Martin Legner der vierte Turniersieg 2009, insgesamt der 63. Einzel-Turniersieg in seiner Karriere) und im Doppel war dies der 8.Turniersieg 2009 (der 177. Doppel-Turniersieg in seiner Karriere)!!!!

Top Themen der Redaktion

Sehnsucht nach dem Süden

Tennis in Kärnten: Attraktive Packages, Saison von April bis Oktober, warme Badeseen und köstliche Alpe-Adria-Kulinarik

Rollstuhltennis

Aufschlag fürs Finale

Das österreichische Rollstuhltennis-Team spielt in Portugal um die Qualifikation für das Finalturnier mit den weltbesten Nationen.

ITF

Nächstes Top-Event für die Top-Jugendlichen

Nach den VARTA Open in Oberpullendorf messen sich die österreichischen U18-HoffnungsträgerInnen diese Woche bei der 41. International Spring Bowl in Tribuswinkel mit der internationalen Konkurrenz.