Zum Inhalt springen

ATP

SALINAS: MARACH IM VIERTELFINALE GESCHLAGEN

Oliver Marach war beim 25.000 Dollar +H Event in Salinas (ECU) an Nummer 1 gesetzt. Im Viertelfinale musste er jedoch eine Niederlage hinnehmen.

Mit 6/0 6/3 fertigte March zum Auftakt die WC Aron de Leon (USA / ATP-) ab. Nach einem weitern Sieg über Diego Hartfielt (ARG / ATP 199) mit 6/7 (1) 7/5 6/2 traf der Steirer im Viertelfinale auf Benjamin Becker (GER / ATP 253). Leider hatte der Deutsche den besseren Tag und gewann in zwei Sätzen mit 4/6 4/6.

Im Doppel konnte Oliver Marach gemeinsam mit Lukasz Kubot (POL / ATP 100) die Auftaktpartie gegen die Wildcard Spieler Aaron de Leon (USA / ATP-) / Chris Johnson (USA / ATP-) locker mit 6/1 6/1 für sich entscheiden. Im Viertelfinale mussten die beiden allerdings gegen Thiago Alves (BRA / ATP 389) / Julio Silva (BRA / ATP 440) nach einer harten 3-Satzpartie eine Niederlage hinnehmen.

tp

Top Themen der Redaktion

ATP

"Es war ein Vergnügen - auch wenn ich verloren habe"

Dominic Thiem unterlag bei den ATP-Finals in London zum zweiten Mal in Folge im Endspiel. Der Niederösterreicher musste sich dem Russen Daniil Medvedev, der mit Fortdauer der Partie immer stärker wurde, in drei Sätzen geschlagen geben.