Zum Inhalt springen

SAISONRÜCKBLICK 2012: DIE SPIELER DES MONATS? ALEXANDER PEYA! JULIAN KNOWLE! BARBARA HAAS!

Der Oktober als Monat der knappen Entscheidungen: In Valencia kann Jürgen Melzer erst im Semifinale gestoppt werden. In der Wiener Stadthalle verliert Julian Knowle (Bild) zum dritten Mal in seiner Karriere ein Doppel-Finale. Im Finale des mit 10.000 Dollar dotierten ITF-Turniers in Sharm El Sheik muss sich Barbara Haas der Schweizerin Belinda Bencic mit 4:6, 0:6 geschlagen geben. In Annaba verliert Gerald Melzer das Endspiel.



Oktober 2012


» On Tour. Beim Valencia Open 500 beeindruckt Jürgen Melzer Carlos Berlocq, Xavier Malisse und David Goffin. Erst Alexandr Dolgopolov kann Österreichs Nummer 1 im Semifinale stoppen. Ein Österreicher reist dennoch als Sieger aus der Mittelmeerstadt ab: Alexander Peya und Bruno Soares holen sich ohne Satzverlust den Doppeltitel. +++ Das 75.000-Dollar-Turnier in Barnstaple beendet Sandra Klemenschits mit Partnerin Romina Oprandi an ihrer Seite als Semifinalistin: In der Runde der letzten vier unterliegt das österreichisch-schweizerische Duo Diana Marcinkevica  / Aliaksandra Sasnovich mit 6:1, 5:7, 5:10. +++ Zum dritten Mal in seiner Karriere verliert Julian Knowle ein Doppel-Finale in der Wiener Stadthalle. Nach 2006 und 2009 muss er sich auch 2012 im Match-Tiebreak geschlagen geben. Knowle / Filip Polasek müssten sich Andre Begemann /  Martin Emmrich mit 4:6, 6:3, 4:10 geschlagen geben. +++ Für Dominic Thiem ist erst im Achtelfinale der Erste Bank Open Endstation: Der 19-Jährige muss sich dem Australier Marinko Matosevic (ATP-Nummer 55) mit 3:6, 6:7 geschlagen geben. Weniger Glück hat Jürgen Melzer: In seinem Auftaktspiel unterliegt er im Achtelfinale der Nummer 81 der Welt, dem Luxemburger Gilles Muller mit 3:6, 6:3 und 6:7. Im Doppel erreicht er mit Alexander Peya an seiner Seite das Semifinale. Auch Andreas Haider-Maurer scheitert bereits in Runde 1 an Vasek Pospisil mit 6:3, 6:7, 1:6. +++ Gerald Melzer gewinnt bei dem mit 10.000 Dollar dotierten Sand-Future in Annaba (ALG) gemeinsam mit seinem Landsmann Lukas Jastraunig das Doppel-Finale gegen Carlos Boluda-Purkiss / Alexander Latsow mit 6:2, 6:2. Das Endspiel im Einzel verliert der 22-Jährige: Als Nummer zwei gereiht unterliegt er dem topgesetzten Kanadier Steven Diez in zwei Sätzen klar mit 2:6, 3:6. +++ Beim Generali Ladies Linz presented by voestalpine scheidet im Achtelfinale die letzte Österreicherin aus: Patricia Mayr-Achleitner verliert gegen Petra Martic mit 2:6, 6:3, 0:6. Tamira Paszek war bereits zum Auftakt an Bethanie Mattek-Sands gescheitert. Die große Triumphatorin heißt Victoria Azarenka. Die Weltranglisten-Erste besiegt im Finale die Deutsche Julia Görges in 77 Minuten mit 6:3, 6:4. +++ Nur die Nummer 10 der Juniorinnen-Weltrangliste ist zu stark für Barbara Haas. Im Finale des mit 10.000 Dollar dotierten ITF-Turniers in Sharm El Sheik muss sie sich der Schweizerin Belinda Bencic mit 4:6, 0:6 geschlagen geben.

Top Themen der Redaktion