Zum Inhalt springen

Ronnie Leitgeb neuer Panathlon-Präsident

Der Panathlon International Club Wien ist ein Verein, dessen namhafte Mitglieder als Botschafter für den Sport imageerhaltend und –fördernd wirken.

ÖTV-Präsident Ronnie Leitgeb übernimmt das Präsidentenamt des Panathlon International Club Wien von Paul Schauer, dem ehemaligen Vorsitzenden des Schwimmverbands. In Leitgebs Vorstandsteam sowie unter den Mitgliedern, den PanathletInnen, befinden sich angesehene Persönlichkeiten des Sports, die dank ihrer Leistungen und Errungenschaften im Sinne des Sports in der Gesellschaft eine Vorbildfunktion einnehmen.

Ziele des Vereins sind unter anderem die Unterstützung aller, die im Sport tätig sind, die Förderung von Ethik, Solidarität und Fairplay und die Zusammenarbeit mit Schulen, Universitäten und anderen öffentlichen Einrichtungen. Der Panathlon International Club Wien wurde im Jahr 1973 gegründet und ist einer von mehr als 250 Panathlon-Clubs weltweit. Panathlon stammt aus dem Griechischen und bedeutet "Gesamtheit aller Sportdisziplinen".

Top Themen der Redaktion

BWT Magnesium Mineralizer

Bestellen Sie jetzt den BWT Magnesium Mineralizer. Die ersten 250 Bestellungen erhalten die trendige BWT Sport-Bottle gratis dazu.

Kids & Jugend

39. Spring Bowl im BMTC

Beim prestigeträchtigen ITF-Turnier der U18-Jährigen im BMTC erreichte Luka Mrsic das Viertelfinale. Benedict Emesz und Lukas Neumayer schafften den Sprung ins Doppel-Semifinale.

Bundesliga

Perfekter Start für Salzburg, Harland und Kirchdorf

Zwei Bundesliga-Runden sind gespielt. Irdning musste sich mit den Daviscup-Spielern Gerald und Jürgen Melzer sowie Dennis Novak bei Titelverteidiger Salzburg 3:6 geschlagen geben. Bei den Damen spielten das Kornspitz-Team und Wr. Neudorf groß auf.