Zum Inhalt springen

Ronnie Leitgeb neuer Panathlon-Präsident

Der Panathlon International Club Wien ist ein Verein, dessen namhafte Mitglieder als Botschafter für den Sport imageerhaltend und –fördernd wirken.

ÖTV-Präsident Ronnie Leitgeb übernimmt das Präsidentenamt des Panathlon International Club Wien von Paul Schauer, dem ehemaligen Vorsitzenden des Schwimmverbands. In Leitgebs Vorstandsteam sowie unter den Mitgliedern, den PanathletInnen, befinden sich angesehene Persönlichkeiten des Sports, die dank ihrer Leistungen und Errungenschaften im Sinne des Sports in der Gesellschaft eine Vorbildfunktion einnehmen.

Ziele des Vereins sind unter anderem die Unterstützung aller, die im Sport tätig sind, die Förderung von Ethik, Solidarität und Fairplay und die Zusammenarbeit mit Schulen, Universitäten und anderen öffentlichen Einrichtungen. Der Panathlon International Club Wien wurde im Jahr 1973 gegründet und ist einer von mehr als 250 Panathlon-Clubs weltweit. Panathlon stammt aus dem Griechischen und bedeutet "Gesamtheit aller Sportdisziplinen".

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Der ÖTV fährt weiter auf Jaguar ab

Seit nunmehr fünf Jahren gibt es die erfolgreiche Partnerschaft zwischen Jaguar Österreich und dem ÖTV, die um ein Jahr verlängert wurde. Sportdirektor Jürgen Melzer holte seinen neuen Dienstwagen ab.

Verbands-Info

Thiem mit Melzer bei Olympia?

100 Tage vor Beginn der Spiele in Tokio gab Thiem das Okay, gemeinsam mit Jürgen Melzer im Doppel-Bewerb zu spielen. ÖTV-Sportdirektor Melzer tritt nur an, wenn "ich niemandem den Platz wegnehme".

Davis Cup

"Das ist eine WM im Tennis"

Daviscup-Kapitän Stefan Koubek und ÖTV-Sportdirektor Jürgen Melzer blicken dem Finalturnier in Innsbruck mit Vorfreude entgegen und planen mit Dominic Thiem.