Zum Inhalt springen

ATP

ROLLSTUHLTENNIS: AUSTRIAN OPEN

Morgen Mittwoch beginnt das nächste internationale Topereignis von Tennis Austria: bis 7. August finden in Groß Siegharts im Waldviertel (NÖ) die "Generali Austrian Open, presented by telering, for the Sparkassen-Trophy" statt.

Die mit 17.000 Dollar dotierte Großveranstaltung zählt zu den Top Ten unter den 115 Turnieren des internationalen Rollstuhltennis. Dementsprechend stark ist die Besetzung mit vier Top Ten-Spielern unter den 53 Teilnehmern. Topgesetzt natürlich der Weltranglisten-Erste, Robin Amerlaan (NED), Paralympics-Sieger und meist erfolgreicher Gegner seinen schärfsten Herausforderers in Groß Siegharts, Martin Legner aus Tirol. Neben Legner ist die gesamte nationale Spitze unter den 14 österreichischen Teilnehmern vertreten.

Schon jetzt schlagen wir Ihnen, liebe Tennisfreunde, einen Kurzurlaub im Waldviertel vor. Wenn Sie bisher noch nicht gesehen haben, was die Rollstuhl-Spieler leisten, dann versprechen wir Ihnen ungemein spannendes und hochklassiges Tennis, das uns zwingt, zu staunen und diese großartigen Sportler zu bewundern.

Tennis Austria wird natürlich täglich informieren und wir verweisen auch auf die Rollstuhltennis-Berichterstattung hier auf der ÖTV-Homepage. Alle Resultate und Turnierinformationen finden Sie unter www.austrian-open.net

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

25. September 2021

Dominic Thiem ist Stargast beim Tag des Sports

Der US Open Champion 2020 schaut am Samstag im Wiener Prater vorbei. Wer gern ein Selfie mit Österreichs bestem Tennisspieler haben möchte, kommt am besten um 12 Uhr zum ÖTV-Stand.

Kids & Jugend

Aufschlag zum Masters im La Ville

Ab Donnerstag werden beim Masters auf der Anlage des UTC La Ville in Wien die SiegerInnen beim ÖTV Bidi Badu Jugend Circuit presented by kronehit ermittelt. Die Top-8 jeder Altersklasse matchen sich bis 26. September.