Zum Inhalt springen

REGENSBURG: TURNIERSIEG FÜR BREDL

Natascha Bredl (WTV), als Nr. 85 der ETA-Rangliste U 16 bestplatzierte Österreicherin, hat mit beachtlichen Siegen das ETA 3-Turnier U 16 von Regensburg gewonnen.

Die 14-jährige Natascha (Jahrgang 91) bezwang im Semifinale die topgesetzte Irina Paraschiv (ROM, ETA-Nr. 37), die zuletzt in Haid und Salzburg-Bergheim stark gespielt hat, mit 6:2, 0:6, 6:4.
Auch im Achtelfinale sowie in der Runde der letzten Acht gegen Julia Hinterseher (GER, Jg. 89, Nr. 4) hatte sie im dritten Satz 6:4 gewonnnen.
Im Endspiel ging`s dann glatt: die Wienerin schlug Caitlin Steeel (GBR, Jg. 90, ETA 69) 6:3, 6:1.

fk

Top Themen der Redaktion

ITF

Nächstes Top-Event für die Top-Jugendlichen

Nach den VARTA Open in Oberpullendorf messen sich die österreichischen U18-HoffnungsträgerInnen diese Woche bei der 41. International Spring Bowl in Tribuswinkel mit der internationalen Konkurrenz.

COVID-19Verbands-Info

Bereits 780 Tennisvereine "bewegen sich"

Die Aktion "BEWEG DICH!" von ServusTV, für den Nachwuchs in den 15.000 österreichischen Sportvereinen einen Gesamtbetrag von 15 Millionen Euro zur Verfügung zu stellen, findet enormen Anklang.