Zum Inhalt springen

REGENSBURG: TURNIERSIEG FÜR BREDL

Natascha Bredl (WTV), als Nr. 85 der ETA-Rangliste U 16 bestplatzierte Österreicherin, hat mit beachtlichen Siegen das ETA 3-Turnier U 16 von Regensburg gewonnen.

Die 14-jährige Natascha (Jahrgang 91) bezwang im Semifinale die topgesetzte Irina Paraschiv (ROM, ETA-Nr. 37), die zuletzt in Haid und Salzburg-Bergheim stark gespielt hat, mit 6:2, 0:6, 6:4.
Auch im Achtelfinale sowie in der Runde der letzten Acht gegen Julia Hinterseher (GER, Jg. 89, Nr. 4) hatte sie im dritten Satz 6:4 gewonnnen.
Im Endspiel ging`s dann glatt: die Wienerin schlug Caitlin Steeel (GBR, Jg. 90, ETA 69) 6:3, 6:1.

fk

Top Themen der Redaktion

ATP

"Es war ein Vergnügen - auch wenn ich verloren habe"

Dominic Thiem unterlag bei den ATP-Finals in London zum zweiten Mal in Folge im Endspiel. Der Niederösterreicher musste sich dem Russen Daniil Medvedev, der mit Fortdauer der Partie nimmer stärker wurde, in drei Sätzen geschlagen geben.

Wochenvorschau

23. - 29. November 2020

Kalenderwoche 48: Wer? Wann? Wo?

Talent Filip Misolic hat sich in Bratislava für die Qualifikation eingetragen.