Zum Inhalt springen

RACKETLON: ÖSTERREICH IST DIE ZWEITSTÄRKSTE NATION DER WELT

Mit 6. Medaillen war Österreich bei der 5. Racketlon Heim-WM, bei der auch Jürgen Melzer an den Start ging, hinter Schweden die zweitstärkste Nation!

Mit 6 Medaillen war Österreich bei der 5. Racketlon Heim-WM hinter Schweden die zweiterfolgreichste Nation. Ein historischer Erfolg war der Vize-Weltmeistertitel des Nationalteams mit Michael Dickert, Marcel Weigl, Christoph Krenn, Roland Schmölzer, Roland Libal, Bettina Greslehner und Simone Seitz. Dazu kamen noch 3 Silberne, 1 Bronzene und die Goldmedaille bei den Super-Senioren (55+) durch Erich Hensel.

TP

Top Themen der Redaktion

ITF

Nächstes Top-Event für die Top-Jugendlichen

Nach den VARTA Open in Oberpullendorf messen sich die österreichischen U18-HoffnungsträgerInnen diese Woche bei der 41. International Spring Bowl in Tribuswinkel mit der internationalen Konkurrenz.

COVID-19Verbands-Info

Bereits 780 Tennisvereine "bewegen sich"

Die Aktion "BEWEG DICH!" von ServusTV, für den Nachwuchs in den 15.000 österreichischen Sportvereinen einen Gesamtbetrag von 15 Millionen Euro zur Verfügung zu stellen, findet enormen Anklang.