Zum Inhalt springen

RACKETLON: ÖSTERREICH IST DIE ZWEITSTÄRKSTE NATION DER WELT

Mit 6. Medaillen war Österreich bei der 5. Racketlon Heim-WM, bei der auch Jürgen Melzer an den Start ging, hinter Schweden die zweitstärkste Nation!

Mit 6 Medaillen war Österreich bei der 5. Racketlon Heim-WM hinter Schweden die zweiterfolgreichste Nation. Ein historischer Erfolg war der Vize-Weltmeistertitel des Nationalteams mit Michael Dickert, Marcel Weigl, Christoph Krenn, Roland Schmölzer, Roland Libal, Bettina Greslehner und Simone Seitz. Dazu kamen noch 3 Silberne, 1 Bronzene und die Goldmedaille bei den Super-Senioren (55+) durch Erich Hensel.

TP

Top Themen der Redaktion

ATP

"Es war ein Vergnügen - auch wenn ich verloren habe"

Dominic Thiem unterlag bei den ATP-Finals in London zum zweiten Mal in Folge im Endspiel. Der Niederösterreicher musste sich dem Russen Daniil Medvedev, der mit Fortdauer der Partie immer stärker wurde, in drei Sätzen geschlagen geben.

Wochenvorschau

23. - 29. November 2020

Kalenderwoche 48: Wer? Wann? Wo?

Talent Filip Misolic hat sich in Bratislava für die Qualifikation eingetragen.