Zum Inhalt springen

ATP

RABAT: ACHTELFINALAUS FÜR AHM

Erste Station auf der 3-wöchigen Marokko Reise war für die beiden Südstadt-Profis Andi Haider-Maurer (Bild) und Rainer Eitzinger der stark besetzte 15.000 U$ Future Event in der Königsstadt Rabat!

Schwierige Bedingungen werden AHM zum Verhängnis
Den Achtelfinaltag von Rabat wird Andi Haider-Maurer wohl rasch wieder vergessen, denn am heutigen Tag lief beim jungen Waldviertler nicht viel zusammen. AHM unterlag dem Franzosen Jean-Rene Lisnard mit 1/6 1/6 und musste sich dabei nicht nur seinem Gegner sondern auch den herrschenden Bedingungen geschlagen geben. AHM:"Heute herrschte orkanartiger Sturm, unter derartigen Bedingungen hab ich noch selten gespielt. Mein Aufschlag war praktisch nicht vorhanden und ich konnte mein Spiel in keiner Phase des Matches aufziehen. Lisnard ist mit dem starken Wind sehr gut zurecht gekommen und hat verdient gewonnen."

AHM mit viel Kampfgeist zum Erfolg

Der 15.000 U$ Future in Marokkos Königsstadt Rabat wird von vielen ATP-Profis zur Vorbereitung auf die beiden 35.000 U$ Challenger Turniere der nächsten beiden Wochen gespielt und ist daher qualitativ sehr stark besetzt. Andi Haider-Maurer ist an Position 4 gesetzt und spielte zum Auftakt gegen den marokkanischen Davis Cupper Rabi Chaki (ATP 368). Beide Sätze gingen ins Tie-Break und der 20-jährige Waldviertler setzte sich mit eisernen Nerven mit 7/6 7/6 durch. Im Achtelfinale wartet nun am Mittwoch der ehemalige ATP Top 100 Mann Jean-Rene Lisnard (ATP 268), der heuer bereits Martin Fischer klar besiegen konnte. Rainer Eitzinger musste leider ein weiters Mal eine frühe Niederlage einstecken und sich dem Holländer Nick van der Meer (ATP 386) mit 4/6 4/6 geschlagen geben. Im Doppel sind die beiden ÖTV-Profis an Nummer 3 gesetzt und greifen heute ins Geschehen ein.


bh

Top Themen der Redaktion

Davis Cup

Lostag für das Daviscup-Team

Am Sonntag ab 13.30 Uhr werden in Madrid die Qualifyer-Partien für das Finalturnier 2022 ausgelost. Fest stand bis zuletzt nur, dass die heurigen Finalisten Kroatien und Russland fix beim Finalturnier dabei sein werden. Zwei Wildcards werden noch…

JURA Gewinnspiel

Kaffeeliebhaber aufgepasst! Jetzt hast du die Chance, Kaffeepakete deiner Wahl von JURA zu gewinnen.

Verbands-Info

Ein Großer der Tennisszene dankt ab

Peter Nader, der seit den 1970er-Jahren fixer Bestandteil der Tennis-Community in Österreich war, beendet die Mitgliedschaft im Seniorenkomitee der ITF und bei Tennis Europe und setzt sich zur Ruhe. Ein großes Dankeschön für den unermüdlichen…