Zum Inhalt springen

WTA

PRESSBURG: ROTTMANN BIS INS VIERTELFINALE

Beim 10.000 Dollar Turnier in Pressburg erreichten zwei ÖTV-Spielerinnen die zweite Runde. Nikole Rottmann kam bis ins Viertelfinale.

Marlena Metzinger und Xenia Samoilova schlugen sich zunächst tapfer durch die Qualifikation, unterlagen dann aber in der ersten Hauptbewerbsrunde. Auch für Eva-Maria Hoch kam leider bereits in ihrem Auftaktmatch das Aus.

In der zweiten Runde unterlag Andrea Höfinger der an 1 gesetzten Stanislava Horzenska (SVK / WTA 413). Nicole Rottmann kämpfte die an 5 gesetzte Diana Enache (ROM / WTA 557) mit 7/5 4/6 7/6 (3) nieder und unterlag im Viertelfinale Klaudia Malenovska (SVK / WTA-) nur knapp mit 6/2 0/6 2/6 .

Im Doppelbewerb erreichte Eva-Maria Hoch and der Seite von Kristina Kucova (SVK) das Viertelfinale, unterlag aber Katarina Mlcochova (SVK) / Patricia Veresova (SVK) knapp mit 1/6 6/3 3/6.

tp

Top Themen der Redaktion

ITF

Filip Misolic triumphiert in Telfs

Selbst die Wetterkapriolen konnten ihm nichts anhaben: Der 19-jährige Steirer gewann das Event in Tirol. Am Dienstag startet in Kottingbrunn das nächste ITF 25.000-Dollar-Turnier (Livestream!!)

Nächster Halt: Kottingbrunn und Neudörfl

Im Rahmen des BIDI BADU ÖTV Jugend Circuit 2021 presented by kronehit finden ab 26. Juli die jeweils fünften Turniere für die Altersklassen U12, U14 und U18 statt.