Zum Inhalt springen

PORTO: HOFMANOVA ERST IM HABLFINALE OUT

Die 14-jaehrige Niki Hofmanova hat beim ITF 4-Turnier (bis 18)von Porto (POR) das Semifinale erreicht. Erst hier musste sich die Burgenlaenderin Keren Shlomo (ISR) in drei Saetzen geschlagen geben.

Zuvor war Niki nicht weniger als viermal erfolgreich geblieben.
Immerhin drei Siege feierte Jenannine Prentner (15 Jahre, OOETV), die im Viertelfinale auch einer Israelin, JUlia Glushko in drei Saetzen unterlag.

                                                         fk

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Tennis bringt Österreich 680 Millionen Euro Wertschöpfung

Mehr als 400.000 Menschen spielen zumindest gelegentlich Tennis, 180.000 Österreicherinnen und Österreicher sind in Vereinen eingeschrieben. Damit ist der ÖTV der zweitgrößte Sportfachverband des Landes und erwirtschaftet eine Wertschöpfung von 680…

ITF

Tolle Ergebnisse in Maria Lanzendorf

Beim ITF Juniors-Tour-Turnier (Kat.3) in Niederösterreich erreicht der Wiener Paul Werren das Endspiel, Claudia Gasparovic und Alexandra Zimmer schaffen den Sprung ins Semifinale. Diese Woche wird in Seefeld gespielt.