Zum Inhalt springen

PORTO: HOFMANOVA ERST IM HABLFINALE OUT

Die 14-jaehrige Niki Hofmanova hat beim ITF 4-Turnier (bis 18)von Porto (POR) das Semifinale erreicht. Erst hier musste sich die Burgenlaenderin Keren Shlomo (ISR) in drei Saetzen geschlagen geben.

Zuvor war Niki nicht weniger als viermal erfolgreich geblieben.
Immerhin drei Siege feierte Jenannine Prentner (15 Jahre, OOETV), die im Viertelfinale auch einer Israelin, JUlia Glushko in drei Saetzen unterlag.

fk

Top Themen der Redaktion

Sehnsucht nach dem Süden

Tennis in Kärnten: Attraktive Packages, Saison von April bis Oktober, warme Badeseen und köstliche Alpe-Adria-Kulinarik

Rollstuhltennis

Aufschlag fürs Finale

Das österreichische Team spielt in Portugal um die Qualifikation für das Finalturnier mit den weltbesten Nationen.

ITF

Nächstes Top-Event für die Top-Jugendlichen

Nach den VARTA Open in Oberpullendorf messen sich die österreichischen U18-HoffnungsträgerInnen diese Woche bei der 41. International Spring Bowl in Tribuswinkel mit der internationalen Konkurrenz.