Zum Inhalt springen

ATP

POLEN: OSWALD VON DER QUALI BIS INS VIERTELFINALE

In Wroclaw (POL) konnte sich Philipp Oswald souverän für den Hauptbewerb qualifizieren und drang bis ins Viertelfinale vor.

Nach erfolgreicher Qualifikation warf Philipp Oswald (ATP 843) den an Nummer 6 gesetzten Ilia Kushev (BUL / ATP 450) mit 7/6 (7) 7/6 (5) und stand nach einem weiteren Sieg über Philipp Piyamangkol (GER / ATP 375) bereits im Viertelfinale. In einer kampfbetonten 3-Satz Partie unterlag der Vorarlberger dem an Nummer 3 gesetzten Michael Przysiezny (POL / ATP 375) nur knapp mit 4/6 3/6 3/6.

Stefan Wiespeiner war fix für den Hauptbewerb qualifiziert, musste aber gleich zu Beginn eine 4/6 4/6 Niederlage gegen Carlos Rexach-Itoiz (ESP / ATP 457) hinnehmen.

tp

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Aufschlag zum Masters im La Ville

Ab Donnerstag werden beim Masters auf der Anlage des UTC La Ville in Wien die SiegerInnen beim ÖTV Bidi Badu Jugend Circuit presented by kronehit ermittelt. Die Top-8 jeder Altersklasse matchen sich bis 26. September.

Verbands-Info

25. September 2021

Dominic Thiem ist Stargast beim Tag des Sports

Der US Open Champion 2020 schaut am Samstag im Wiener Prater vorbei. Wer gern ein Selfie mit Österreichs bestem Tennisspieler haben möchte, kommt am besten um 12 Uhr zum ÖTV-Stand.